iMovie 3.0.2 ist da!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von teorema67, 6. März 2003.

  1. teorema67

    teorema67 New Member

    Über Software Update zu laden.
     
  2. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Und, ...

    ... sind Veränderungen feststellbar?

    Was mich seit der 3-er Version nervt ist die falsche Datierung der Clips (Importdatum wird angezeigt und nicht Aufnahmedatum, wie es sich gehört)

    Und das die anderen "Zicken" des Programms abgestellt gehören, muss ich wohl nicht ausführlicher schreiben. ;-))

    Viele Grüße. Dirk
     
  3. Macfan

    Macfan New Member

    Supi,

    danke für den Tipp, hast Du schon mal etwas getestet?

    Gruß

    Thorsten
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

  5. Macfun

    Macfun New Member

    Ich will hier ja nicht den Schlaumeier machen, aber Du kannst das Update als Standallone-Installer auch über die Softwareaktualisierung downloaden: Menü Atualisieren - Ausgewählte Objekte auf den Schreibtisch laden.
     
  6. teorema67

    teorema67 New Member

    Ist klar, ziehe ich auch vor. Aber die Downloads kommen meistens später und KB Doc 120187 war gestern abend noch 3.0.1.
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Stimmt schon, das Problem bei der Angelegenheit ist aber, dass die SA im Falle eines umfangreichen Updates versucht, nur das herunterzuladen, was seiner Meinung für nach für den betreffenden Mac wirklich gebraucht wird, und dabei können Fehler passieren.

    Der Stand-Alone-Installer von der Apple-Seite ist viel grösser, als das, was die SA runterlädt, dafür ist dann aber auch wirklich alles dabei.

    Im Falle vom iMovie-Patch ist das wahrscheinlich kein Problem, da iMovie vermutlich nicht systemabhängig installiert wird.

    Gruss
    Andreas
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das ist wirklich ein Nachteil, aber oft ist die Verzögerung ja nicht länger als 1 oder 2 Tage.

    Eine Ausnahme ärgert mich hingegen schon länger: Der QuickTime-Updater auf 6.1 ist immer noch nicht als Standalone-Installer verfügbar. Oder weiss jemand, wo ich den runterladen kann?

    Gruss
    Andreas
     
  9. teorema67

    teorema67 New Member

    Nein, ich glaube mich zu erinnern, dass ich QT 6 nur über Software Update auf 6.1 updaten konnte und dass "auf den Schreibtisch laden" nicht möglich war (denn sonst hätte ich den Installer auf meiner Platte gesichert und könnte ihn dir schicken).

    Derzeit kann ich auf Apple's Seiten gar kein QT 6.1 finden, auch kein Update, sondern nur einen 6.0.2 Standalone-Installer.
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genau, das ist auch heute noch so. Verstehe ich wirklich nicht, warum Apple immer noch QT 6.0.2 anbietet, das man nachher gleich wieder updaten soll.

    Es weiss aber eh niemand, was eigentlich genau der Unterschied zwischen 6.0.2 und 6.1 ist. Auf den Apple-Seiten findet man absolut nichts dazu.

    Und noch merkwürdiger: Ich hätte erwartet, dass das OSX-Update auf 10.2.4 auf QuickTime updaten würde. Tut es aber nicht, ich habe trotz 10.2.4 immer noch QT 6.0.2.

    Das soll mir mal einer erklären...

    Gruss
    Andreas
     
  11. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo Andreas,

    bei mit sind QuickTime Player sowie alle Objekte im Ordner /System/Library/Quicktime als Version 6.1 ausgewiesen, dasselbe sagt das PreferencePane QuickTime ("Über QuickTime"). Haben bei dir alle diese Objekte v6.0.2?

    Ich hatte vor ein paar Monaten auch sicher nicht von 6.0.2, sondern von 6.0 oder 6.0.1 geupdatet.

    Gruß!

    Andreas
     
  12. teorema67

    teorema67 New Member

    Bei den Voraussetzungen für iMovie 3.0.2 steht auch:

    QuickTime 6.1 or greater
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Muss ich heute abend mal nachsehen, danke für den Hinweis.

    Wenn ich mich aber nicht täusche, wollte nach der Installation von 10.2.4 die Softwareaktualisierung QuickTime updaten, als ich diese probeweise mal suchen liess.

    Gruss
    Andreas
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das hingegen ist schlecht. Dann müsste ich die 18MB tatsächlich über mein 56k-Modem saugen? Scheiss-Apple.....
     
  15. teorema67

    teorema67 New Member

    QuickTime 6.1 or greater muss ja nicht stimmen.

    Sind die 18 MB für QT 6.1 notwendig?
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Stimmt, das ist ja die Grösse von QT selber. Dann muss ich halt doch mal die SA bemühen....

    Wenn das wirklich für iMovie 3.0.2 vorausgesetzt wird, sollte man das schon machen, sonst hat man bei Probleme mit iMovie immer die Ungewissheit, ob es vielleicht nich an QuickTime liegen könnte.

    Gruss
    Andreas
     
  17. AndreasG

    AndreasG Active Member

    So, nun habe ich QuickTime 6.1 doch geladen. Das waren ganze 19MB über die Softwareaktualisierung!. Das ist kein Updater, sondern die gesamte Version, die da runtergeladen wird. Eine Frechheit von Apple, einfach unbegrenzte Download-Bandbreite vorauszusetzen.

    Immerhin konnte ich den Download auf den Desktop sichern und dann ausserhalb der SA installieren. Du sagtest, bei Dir ginge das nicht? Bei mir war der entsprechende Menupunkt in SA wählbar.

    Gruss
    Andreas
     
  18. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo Andreas,

    bei mir war's auch eine Komplettinstallation. Finde ich auch eine Frechheit, dass man zweimal installieren muss, 6.0 und 6.1.

    Bei mir ging das Installieren (am 17.12.2002) aber über QuickTime Updater, der mit SA kam, der hat dann die 19 MB gesaugt.

    Gruß!

    Andreas
     
  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    So, nun habe ich QuickTime 6.1 doch geladen. Das waren ganze 19MB über die Softwareaktualisierung!. Das ist kein Updater, sondern die gesamte Version, die da runtergeladen wird. Eine Frechheit von Apple, einfach unbegrenzte Download-Bandbreite vorauszusetzen.

    Immerhin konnte ich den Download auf den Desktop sichern und dann ausserhalb der SA installieren. Du sagtest, bei Dir ginge das nicht? Bei mir war der entsprechende Menupunkt in SA wählbar.

    Gruss
    Andreas
     
  20. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo Andreas,

    bei mir war's auch eine Komplettinstallation. Finde ich auch eine Frechheit, dass man zweimal installieren muss, 6.0 und 6.1.

    Bei mir ging das Installieren (am 17.12.2002) aber über QuickTime Updater, der mit SA kam, der hat dann die 19 MB gesaugt.

    Gruß!

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen