iMovie auf .mpeg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolke, 11. Mai 2004.

  1. wolke

    wolke Gast

    Wie wandel ich iMovie,dass eine mpeg Datei heraus kommt?
    Wolke
     
  2. Multiuser

    Multiuser New Member

    EXPORTIEREN
     
  3. ihans

    ihans New Member

    SENDEN
     
  4. wolke

    wolke Gast

    TELEFONIEREN?
     
  5. Multiuser

    Multiuser New Member

    :D hihihi:party:
    Ok, mal paar Worte mehr dazu.
    Wenn Dein iMovie soweit fertig ist, wählst Du unter dem Menuepunkt Ablage einen der genannten Bezeichnungen auf. Bei meiner iMovie Version nennt sich das Exportieren. Möglicherweise nennt sich das bei der neuen Version Senden. Darauf erscheint ein Fenster, daß Dir alle möglichen Formate erlaubt.
    Wenn du selbst nicht weißt, was jeweils erzeugt wird, teste es einfach mit einem ultrakurzen Filmchen aus.

    Multi
     
  6. wolke

    wolke Gast

    Danke für Deine Antwort.
    Genau vor einem Jahr habe ich aus iMovie über QuickTime einen mpeg Film erstellt.(Ich brauche nur dieses Format zum Weiterverarbeiten)
    Gibt es diese Funktion denn nicht mehr?
    ...über Quicktime auf mpeg....ich meine nicht mpeg-4
    Wolke
     
  7. joko

    joko New Member

    da hattest du wohl toast mit dem entsprechenden plugin für imovie

    es gibt nur wenige gründe, warum ich mir einen pc kaufen würde, ein richtig gutes mpge1 herzustellen, und ein gutes .wmv herzustellen.

    ansonsten hilft dir toast weiter um auf dem mac ein mpge1 herzustellen, mpge2 sollen wohl inzwischen mit idvd auch ganz ansehnlich aussehen.
     
  8. wolke

    wolke Gast

    Wo ist das denn in Toast versteckt?
    Ich kann nichts finden was mir ein mpeg1 machen kann.
    Wolke
     
  9. MACsican

    MACsican New Member

    In Toast 5 kannst Du unter "sonstige" VCD auswählen und dann die zu codierende Datei wählen. Wenn Du dann das von iMovie erstellte .mov auswählst wird dieses in ein .mpeg umgewandelt.
     
  10. wolke

    wolke Gast

    Gut.Danke Dir...aber ich finde kein mpeg in Toast 6.Die Funktion ergibt bei mir einen Film mit der Endung.dv
    Wolke
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenn du Toast hast dann hast du in den QuickTime exporteinstellungen auch die Option "Toast Video-CD" genau das erstellt dir ein MPEG
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Dafür kann man aber auch mit ffmpegX den Unix basierten mpeg2enc benutzen.

    Sorry, das ist für mich ein Wiederspruch an sich ;-)
    gut und wmv ... und dann auch noch ein grund. wmv wäre höchstens der grund für mich nicht nach windows zu wechseln :)
     
  13. wolke

    wolke Gast

    Ich habe alles ausprobiert.Dieses feature gibt es bei mir nicht.
    Ich habe das neueste Quicktime und Toast 6
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    sehr seltsam ...
    liegt bei dir im verzeichnis /Library/Quicktime eine Datei namens ToastVideoCDSupport.component ?
    hast du mal probeweise nen beliebigen anderen Movie geöffnet und geschaut ob es dort auftaucht?

    das plugin installiert sich doch bei der toast Insdtallation automatisch *grübel ...

    Na dann bleiubt wohl nur ffmpegX oder ähnliches
     
  15. wolke

    wolke Gast

    Ich habe nach den Plugins gesucht...die waren nicht installiert.
    Mußte sie per Hand von einem anderen Rechner "einlegen"
    Toast 6 war brandneu..komisch diese blöde Macke.
    Habe die Plugins von der vorherigen Version genommen.
    Es läuft wieder.
    Danke für alle Tips
    6 Richtige
    Wolke
     

Diese Seite empfehlen