IMovie Datenvolumen verringern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fw20, 22. Mai 2001.

  1. fw20

    fw20 New Member

    Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines neuen Cube und ich habe einen DV-Camcorder.
    Ich habe es auch schon geschafft, mit die ersten Sequenzen in IMovie rüberzuziehen. Allerdings kommen da ja sehr große Datenmengen zusammen.
    Ich würde gerne eine kleine Sequenz meines Sohns auf meine Webside einbinden.
    Wer hat Erfahrung mit IMOVie 2, wie kann ich die Datenmengen verringern und wie binde ich am besten mit Dreamweaver diesen Film ein?
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    du kannst die von I-Movie erzeugten DV streams als QuicktimeMovie exportieren und dann in dein Pgrogramm einbinden.
    du solltest nur auf die richtige bitrate achten....sonst hat jemand mit nem modem ne diacow

    xymos
     
  3. fw20

    fw20 New Member

    Wie kann ich denn den Export in das Quickime Format vornehmen? im Imovie oder in Quick Time?
     
  4. lorenz23

    lorenz23 New Member

    naja, im "datei" menü gibts den punkt exportieren.. und da kannst du verschiedene optionen einsstellen, in denen quicktimeexport erfolgen soll (z.b. email film, webfilm, cd-rom film, etc..)

    :) Lorenz
     
  5. fw20

    fw20 New Member

    Ich habe zwar auf der rechten Hälfte des Bilschirms meine clips, wenn ich einen anklicke läßt sich dierser auch abspielen, aber der button "exportieren" ist grau hinterlegt, d. h. nicht ausführbar,
    Hast ne Idee, was ich falsch mache bzw. welcher Schritt mir fehlt?
     
  6. woS

    woS New Member

    Die zu exportierenden Clips müssen sich unten in der "Zeitleiste" befinden. Hier wird der Film zusammengestellt. Ich würde vielleicht mal das Tutorial durchgehen!
    Viel Spaß,
    woS
     
  7. fw20

    fw20 New Member

    Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines neuen Cube und ich habe einen DV-Camcorder.
    Ich habe es auch schon geschafft, mit die ersten Sequenzen in IMovie rüberzuziehen. Allerdings kommen da ja sehr große Datenmengen zusammen.
    Ich würde gerne eine kleine Sequenz meines Sohns auf meine Webside einbinden.
    Wer hat Erfahrung mit IMOVie 2, wie kann ich die Datenmengen verringern und wie binde ich am besten mit Dreamweaver diesen Film ein?
     
  8. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    du kannst die von I-Movie erzeugten DV streams als QuicktimeMovie exportieren und dann in dein Pgrogramm einbinden.
    du solltest nur auf die richtige bitrate achten....sonst hat jemand mit nem modem ne diacow

    xymos
     
  9. fw20

    fw20 New Member

    Wie kann ich denn den Export in das Quickime Format vornehmen? im Imovie oder in Quick Time?
     
  10. lorenz23

    lorenz23 New Member

    naja, im "datei" menü gibts den punkt exportieren.. und da kannst du verschiedene optionen einsstellen, in denen quicktimeexport erfolgen soll (z.b. email film, webfilm, cd-rom film, etc..)

    :) Lorenz
     
  11. fw20

    fw20 New Member

    Ich habe zwar auf der rechten Hälfte des Bilschirms meine clips, wenn ich einen anklicke läßt sich dierser auch abspielen, aber der button "exportieren" ist grau hinterlegt, d. h. nicht ausführbar,
    Hast ne Idee, was ich falsch mache bzw. welcher Schritt mir fehlt?
     
  12. woS

    woS New Member

    Die zu exportierenden Clips müssen sich unten in der "Zeitleiste" befinden. Hier wird der Film zusammengestellt. Ich würde vielleicht mal das Tutorial durchgehen!
    Viel Spaß,
    woS
     
  13. fw20

    fw20 New Member

    Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines neuen Cube und ich habe einen DV-Camcorder.
    Ich habe es auch schon geschafft, mit die ersten Sequenzen in IMovie rüberzuziehen. Allerdings kommen da ja sehr große Datenmengen zusammen.
    Ich würde gerne eine kleine Sequenz meines Sohns auf meine Webside einbinden.
    Wer hat Erfahrung mit IMOVie 2, wie kann ich die Datenmengen verringern und wie binde ich am besten mit Dreamweaver diesen Film ein?
     
  14. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    du kannst die von I-Movie erzeugten DV streams als QuicktimeMovie exportieren und dann in dein Pgrogramm einbinden.
    du solltest nur auf die richtige bitrate achten....sonst hat jemand mit nem modem ne diacow

    xymos
     
  15. fw20

    fw20 New Member

    Wie kann ich denn den Export in das Quickime Format vornehmen? im Imovie oder in Quick Time?
     
  16. lorenz23

    lorenz23 New Member

    naja, im "datei" menü gibts den punkt exportieren.. und da kannst du verschiedene optionen einsstellen, in denen quicktimeexport erfolgen soll (z.b. email film, webfilm, cd-rom film, etc..)

    :) Lorenz
     
  17. fw20

    fw20 New Member

    Ich habe zwar auf der rechten Hälfte des Bilschirms meine clips, wenn ich einen anklicke läßt sich dierser auch abspielen, aber der button "exportieren" ist grau hinterlegt, d. h. nicht ausführbar,
    Hast ne Idee, was ich falsch mache bzw. welcher Schritt mir fehlt?
     
  18. woS

    woS New Member

    Die zu exportierenden Clips müssen sich unten in der "Zeitleiste" befinden. Hier wird der Film zusammengestellt. Ich würde vielleicht mal das Tutorial durchgehen!
    Viel Spaß,
    woS
     

Diese Seite empfehlen