iMovie, DVD mit iDVD erstellt, Ton asynchron

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sepp05, 15. Mai 2005.

  1. sepp05

    sepp05 New Member

    Hallo,

    ich habe mit iMovie einen Film erstellt und diesen mit iDVD auf eine DVD gebrannt. Nun ist zum Ende des Filmes der Ton nicht mehr mit dem Bild synchron. Hatte schon jemand dieses Phänomen??

    Gruss

    Michael
     
  2. JuliaB

    JuliaB New Member

    Ich selbst nicht, aber die Ami-Foren sind voll davon... Schau mal in den Apple-Diskussionen...
    Hat ev. mit 12 statt 16-bit Tonaufnahmen zu tun...
     
  3. notkerk

    notkerk New Member

    Hatte das schon öfter und mich vorerst mit einem "leeren" Bild am Ende beholfen. Mit imovie passierte das natürlich nicht, aber schlauer bin ich auch noch nicht, sorry.
     
  4. 90210

    90210 New Member

    Um diese Problem zu umgehen, exportiere ich aus iMovie heraus immer zuerst das ganze als DV Stream und dann in iDVD importieren, nicht nach iDVD exportieren.

    Geht einwenig länger, dafür ist immer alles in Ordnung. Habe keine Probleme mit dem Ton mehr.
     

Diese Seite empfehlen