iMovie HD 6 unter Mavericks?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von blub666, 7. Dezember 2013.

  1. blub666

    blub666 New Member

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, iMovie HD 6 unter Mavericks zum laufen zu bringen?

    Vielen Dank
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Keine Chance. iLife06 oder iMovie06 wurde für Macs mit PPC-CPUs oder Intel-CoreDuos geschrieben. Das ist also eine 32Bit-Applikation aus Mitte 2006, sozusagen ein ganzes Zeitalter vor einem Mac mit Mavericks. Aber warum die alte Kamelle? Das neue iMovie 10.x kostet doch auch nur ein paar Euro.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    ... 13,99 Eu, um genau zu sein. Nicht viel, denn iLife hat mal meines Wissens nach 70 Eu gekostet, auch dann, wenn man nur ein Programm aus der Sammlung brauchte...
     
  4. blub666

    blub666 New Member

    imovie hd 6 fand ich immer sehr gut, die nachfolgenden Versionen waren in ihrer Funktionalität immer weiter eingeschränkt worden. Ist das bei den neusten Version anders?
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, iMovie ist natürlich keine Videoschnitt-Software für den Profi, bietet aber für den gelegentlichen Videoschnitt ein hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis. Wenn man mehr habe will muss man z. B. auf eine der vielen Versionen von Final Cut zurückgreifen. das geht dann bis Final Cut Studio im vierstelligen Euro-Bereich.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen