imovie HD Problem beim Import von DV Kamera

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmecki27, 3. September 2005.

  1. macmecki27

    macmecki27 New Member

    Import von DV-Filmen klappt ohne Probs - ABER:
    Schließe ich Videorekorder an Kamera an und stelle an der Kamera richtig ein, läuft der Videofilm über die DV-Kamera (Bild und Ton ok - sehe ich auf dem Display der Kamera).
    Verbinde ich nun die Kamera mit dem Mac und imovie 05 erscheint "Verbindung aufgebaut" - noch ist alles ok. Ich sehe aber nicht den Film im imovie-Fenster, der gerade in der Kamera läuft. Drücke ich in imovie auf "Play", läuft die DV-Kassette ab, die in der Kamera ist - will ich aber gar nicht. Schalte ich dann "Play" aus, erscheint für wenige Sekunden der Eigentliche Film, der über den Videorecorder in der Kamera läuft - dann ist der imovie-Bildschirm wieder blau.
    Frage: Wie kriege ich das hin, dass ich den Videofilm über meine Kamera in imovie 05 bringe?
    Hoffentlich habt ihr mich verstanden - schwierig zu beschreiben.
    Übrigens: bei imovie 04 ging das immer - sobald etwas auf in der Kamera lief, erschien ist auch in imovie und konnte importiert werden - Hmm?
     
  2. JuliaB

    JuliaB New Member

    Ein ähnliches Problem gab es beim Import von Hi8-Movies mit D8-Kameras.
    Das wurde mit dem update auf 5.0.2 behoben. Hast Du diese Version?
    (Falls ja, bin ich ratlos...)
     
  3. macmecki27

    macmecki27 New Member

    Software Updates immer aktuell.
    Ich habe es schon versucht, die Kamera ohne Band laufen zu lassen. Dann sagt Imovie 05 "Kein Band eingelegt".
    Offensichtlich ist imovie 05 zu schlau (im Vergleich mit 04), um ordentlich arbeiten zu können.
     
  4. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hast Du schon mal "REC" probiert?

    Ansonsten muß ich das doch gerade mal testen...

    Soch ein Projekt habe ich noch vor mir.
     

Diese Seite empfehlen