iMovie -> iDVD keine 90 min.!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reinhold, 5. April 2003.

  1. Reinhold

    Reinhold New Member

    Hatte bei mir aber kein Audio extrahiert....
     
  2. Reinhold

    Reinhold New Member

    Habe einen Imovie film von 1:27 min mit Kapitel nach iDVD exportiert.
    Nachdem ich alles dann in IDVD fertiggestellt habe, und brennen wollte, beschwert sich iDVD, der Film sei zu lang, ich soll auf weniger als 90 min. den Film kürzen....
     
  3. Reinhold

    Reinhold New Member

    ...inzwischen habe ich den Film schon auf 1:23 min gekürzt, die Fehlermeldung kommt immer noch!
    hat das vielleicht was mit dem neuen Quicktime UPDATE ZU TUN?
     
  4. Falcon

    Falcon New Member

    Hallo
    Interessant, den selben Effekt hatte ich heute. Ich habe einen 120 min Film in imovie3.02. gemacht. Selbigen auf 85 min gekürzt, da idvd gemeckert hat, Film wäre zu lang. Also noch und nochmal gekürzt, es half nichts. Bis ich bemerkte, das die Audiospuren noch nicht gekürzt waren ,da ich die Audiospuren extrahiert hatte. Als ich die Audiospuren gelöscht hatte, war der Film 85 min. lang und alles ist in Ordnung. Das heisst, ich muss eben eine 2. DVD, mit die restlichen Filmminuten brennen und darf nicht vergessen, Audio zu extrahieren, da es sonst zu Brumm und konfussen Geräuschen kommt.
    Hoffe es klappt bei Dir,

    Gruss......
     

Diese Seite empfehlen