iMovie - iLife 08: Ablageort der Projekte ändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacKlausi, 18. September 2007.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Weiß jemand, wie man iMovie dazu überreden kann, den Ablageort der Mediathek bzw. der Projekte (projects) zu verschieben?
    Ich hab die beiden Verzeichnisse "iMovie Events" und "iMovie Projects"
    auf ein anderes Volume verschoben. Beim Doppelklick auf ein Projekt startet dann zwar iMovie, aber die bisherigen Projekte sind nicht im Programm aufgelistet.

    Beim Start von iMovie funktioniert auch nicht die Tastenkombi "alt" + Klick auf iMovie. Das geht nur in iTunes und iPhoto.

    Hat vielleicht jemand ne Idee, wo das konfiguriert ist?
    Mit Google hab ich noch nicht mal das Problem als Fragestellung gefunden.
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Noch immer keine Ideen.
    Das Web ist dazu wohl sprachlos?!?
     
  3. maceddy

    maceddy New Member

    Normalerweise > speichern unter


    maceddy
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hast du schon mal mit iMovie 08 gearbeitet?
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hast du schon mal probiert, die "Events" und "Projects" an einen beliebigen Ort zu legen und in den "Filme"-Ordner nur entsprechende Aliase?
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ja sicher, alles schon gemacht.
    Wenn ich die Verzeichnisse verschiebe, legt iMovie im Benutzerverzeichnis einfach neue an.
    Wenn ich Aliase anlege, interessiert es sich nicht dafür.
    Das einzige was funktioniert ist, bei einem neuen Import ein anderes Volume für die Events anzugeben. Es wird dann aber zwingend im Root (also oberste Verzeichnisebene) angelegt.

    Ich hab im Web bisher nur gefunden, dass sich auch andere schon diese Frage gestellt haben.
     
  7. maceddy

    maceddy New Member


    .....zum Glück noch nicht.

    maceddy
     

Diese Seite empfehlen