iMovie : Import von NTSC-Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mtu, 24. April 2001.

  1. mtu

    mtu New Member

    Hallo zusammen
    Ich habe eine Sony 110E DV-Kamera und möchte DV-Aufnahmen übernehmen die mit einer japanischen Kamera im NTSC Format gemacht wurden. Auf dem Kamerabildschirm kann ich die Bilder sehen, auf dem Mac zeigt sich nur ein blaues Bild. Ist dies mit iMovie möglich? Muss ich mir für solche Anforderungen Final Cut kaufen oder gibt es eine andere (billigere) Lösung? PAL funktioniert ja einwandfrei.
    Besten Dank
     
  2. malqv

    malqv New Member

    Moin moin
    die einzige Lösung, die ich gefunden habe ist folgene:
    Da iMovie mit NTSC umgehen kann, es aber keine Auswahlmöglichkeit gibt, muß man sich mit einem Work Around behelfen.
    Das Tutorial ist im NTSC Format. Öffne dieses lösche die Hunde Clips und importiere von deiner Kamera die Clips im NTSC Format.
    Sinnvoll wäre es eine Format Vorlage anzulegen.
    Gruß Oli
     
  3. mtu

    mtu New Member

    danke für den vorschlag (gute idee), leider klappt es auch so nicht (NTSC Version??). Nachdem das Titorial geöffnet wird kommt schon die Meldung, dass ein anderes Format vorliegt und man keine Daten importieren kann. Nach dem löschen der "Hundebilder" ist immerhin der Import freiaber der Bildschirm bleibt leider blau. Noch jemand eine Idee?
     
  4. mkerschi

    mkerschi New Member

    Ich habe schon einige Zeit ein Programm namens "ImageDV" auf meiner Festplatte rumkugeln, das auch DV von DV Camcordern importieren können soll. Habe es aber noch nie probiert.
    www. evological.com ist die Adresse.(15 Tage Trial)
    Es soll DV importieren und als QT Movie speichern können. Um von QT Movie zu DV umzuwandeln brauchst du QT Pro.
    MK
     

Diese Seite empfehlen