1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iMovie Import

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hoefo, 24. November 2005.

  1. Hoefo

    Hoefo New Member

    Was bedeutet das, wenn ich in imovie (5.0.2) mpg-Datei importieren will, das Importfenster kurz aufgeht und wieder zugeht und sich ansonsten nichts tut?
     
  2. Hoefo

    Hoefo New Member

    Das habe ich mittlerweile getan. Wenn ich jetzt DV in iMovie importiere, dann geht wieder das Import-Fenster auf mit dem Hinweis Vorbereitung. Dieses Fenster bleibt offen, der blaue Importbalken taucht allerdings nicht auf und je nach Dateigröße dauert es seine Zeit, bis der Film dann tatsächlich importiert wird. Wer sich da verunsichert fühlt, weil sich der SAT1-Ball dreht, der wird vermutlich iMovie mit "Gewalt" (sofort beenden) abwürgen. Vermutlich müsste der Vorgang doch etwas anders ablaufen. Merkwürdig ist auch, dass iMovie bei Importen von mepg-Dateien plötzlich in sich zusammenfällt, sprich beendet. Erst nach mehreren Versuchen oder Neustart mit vorhergender Reparatur der Zugriffsrechte "packt" iMovie dann wieder einen Import.
     
  3. Hoefo

    Hoefo New Member

    Was will mir das sagen? Wie funktioniert das? Ich mache bislang immer den Clip-Bereich auf und schiebe dann die zu importierende Datei drauf oder wähle bei Importieren mit Öffnen die Datei an.
     

Diese Seite empfehlen