iMovie importiert nicht alle jpg's

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dogo.mac, 1. Januar 2003.

  1. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    s, obwohl sie alle mit der selben Digicam gemacht wurden. Zum Test hab ich mir auch mal einige Pic's aus dem Netzgezogen und die erkennt er alle. Jetzt weiß ich aber auch noch nicht was das Problem von iMovie ist.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Dom
     
  2. matthiask

    matthiask New Member

    Hatte das Problem noch nicht. Umgehungslösung: alle JPGs mit GraphicConverter z.B. in PICTs umwandeln.
     
  3. retobuechel

    retobuechel New Member

    hallo dom
    habe ebenfalls das problem, dass meine jpg's von meiner sony-videokamera nicht mehr im imovie importiert werden können. bis vor ca. 3 monaten war das kein problem (hab auch keine updates getätigt oder neue software installiert)! nach dem download von der videokamera muss ich jedes jpg (art: jpeg bild) im photoshop öffnen und unter dem gleichen namen abspeichern (ergibt dann art: document), dann kann ich es im imovie wieder importieren (so ein mist bei ca. 200 bildern pro monat...).
    kann mir jemand erklären, warum der unterschied jpeg bild und document?
    und warum das jpeg bild nicht in imovie importiert werden kann?
    vielen dank für jeden hinweis!
    reto
     
  4. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    da ich alle Bilder mit iphoto importiere hab ich für mich eine einfache Lösung gefunden. Ich muß die Bilder nur einmal drehen und dann kann iMovie auch was damit anfangen, aber auf Dauer ist das ja eigentlich auch keine Lösung. Trotzdem Danke, Dom.
     
  5. jasm

    jasm New Member

    Das ist bestimmt 'n Bug. Aber übermorgen gibts vielleicht schon iMovie 3.
     

Diese Seite empfehlen