IMovie+ JVC DVL 40

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joko, 13. März 2001.

  1. joko

    joko New Member

    Das Zurückspielen von iMovie in die DV Kamera JVC DVL 40 funktioniert bei Überblendungen nicht. Weiß jemand woran das liegt?
    In der neusten Macwelt steht der FireWire Enabler und FireWire Support sollten aus dem Mac.OS9.1 rausgezogen werden und per Tom Viewer in das alte System (Mac.OS.9) gelegt werden.
    Weiß jemand in welchen Teil des Updates 9.1 der FireWire Enabler liegt, das würde mir das runterladen des ganzen Updates ersparen.
    Oder reicht es schon QuicKTime 5 zu installieren? (mit der Version von vor 2 Monaten hat es noch nicht funktioniert)
    Ich zähle auf euch!
     
  2. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    Kann es auch sein, dass deine Kamera keinen DV IN, sondern nur einen DV OUT hat, dann nämlich müsstest du ein Gerät für etwa max. 350 DM kaufen um den DV IN freischalten zukönnen!

    Da du ja Filme auf den Mac spielen kannst, wird es nicht am System legen!

    Gruss Schneebi
     
  3. joko

    joko New Member

    nee, Kamera ist schon Freigeschaltet, wie gesagt Zurückspielen funktioniert nur nicht wenn ich Überblendungen benutzt habe. Bei einer Sony Kamera ist alles paletti. Besitze nun aber mal nur eine JVC
     
  4. woS

    woS New Member

    Ich habe auch manchmal Fehler in der Ausgabe auf die Kamera in Überblendungen. Die traten nicht mehr auf, wenn ich Virtuellen Speicher deaktiviert und AppleTalk ausgeschaltet hatte. Ich habe das allerdings noch nicht systemmatisch untersucht!
    woS
     
  5. joko

    joko New Member

    danke für die Antwort,aber geht auch nicht. Die Probleme sind schon Massiv.
    Hast du vielleicht den FireWir Enabler und FireWire Support von Mac OS 9.1, das sind zwei Treiber im Ordner Systemerweiterungen ( insgesammt nur 300 k groß). Mit den Dingern Könnte es klappen.
    Gruß Tilo
     
  6. woS

    woS New Member

    Hi Joko,
    schau mal in in Deine Email!
    woS
     
  7. joko

    joko New Member

    Danke woS,
    man war ich nervös, habs gleich ausprobiert, aber hat auch nix geholfen.
    Der Apple Händler hier am Niebelungenplatz hat das gleiche Problem. Er hat gesagt, daß er auf QickTime 5 wartet. Leider gibts den Händler nicht mehr.

    Die vorerst letzte Möglichkeit ist QuickTime 5 runterzuladen, und es dann auszuprobieren. Nur ist mir das nicht gelungen. Stimmt es das es nur ein US version gibt? Das habe ich probiert aber nur ein ca. 300k großen QuickTime Installer erhalten, bei dem sich garnichts tut.
    Wie komme ich zu dem neuste QuicktimePlayer für das deutsche Mac OS 9. Ich hoffe die Frage ist nicht zu doof.

    merci joko
     

Diese Seite empfehlen