iMovie-Projekt auf externe Festplatte kopieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mark333, 23. Juni 2005.

  1. Mark333

    Mark333 New Member

    Hi Leute,

    folgendes Problem habe ich: Ich möchte gerne mein fertig geschnittenes iMovie-Projekt auf eine externe Festplatte kopieren. Er fängt zwar an zu kopieren, meldet dann aber irgendwann "Das neue Projekt konnte nicht erstellt werden. Möglicherweise ist das Volume geschützt, schreibgeschützt oder voll. Sichern Sie an einem anderen Ort."

    Die Festplatte hat definitiv genug Kapazität.

    Weiß jemand Rat? Geht es ums Format?

    Danke! Gruß,
    Mark
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Ich schaufel meine iMovie-Projekte ständig von einer externen Platte auf die andere. FireWire, HFS+ formatiert und startfähig sind die HDs formatiert, hatte noch nie Probleme. Wie ist Deine Pladde formatiert?
     
  3. Mark333

    Mark333 New Member

    Bei Format steht "Macintosh PC Exchange (MS-DOS)".
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja das ist dann Windows formatiert. (FAT32)
    Die Platte muss für iMovie Projekte wohl offenbar MacOS (HFS+) formatiert sein.
     
  5. Mark333

    Mark333 New Member

    Danke soweit!
    Ich habe auf der externen Platte auch Daten von meinem alten PC (bin vor nicht allzu langer Zeit erst auf Mac umgestiegen). Gibt es denn die Möglichkeit, nur einen Teil der Platte auf MacOS zu formatieren? Sonst würden mir ja die anderen Daten verloren gehen...
     

Diese Seite empfehlen