Imovie- Seltsam

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macfux, 9. Juni 2005.

  1. macfux

    macfux New Member

    Folgendes Phänomen mit IMovie:
    Ich lade den Film auf den Rechner, bearbeite ihn und dann gehts los.
    Der fertige Film - bearbeitet auf einer externen Festplatte - läuft am Bildschirm einwandfrei ab. Auch eine DVD kann ich problemlos brennen. Sobald ich den Film aber an eine Videokamera senden will, stockt der Film immer wieder ab. Dies zeigt sich schon beim Übertragen auf dem Bildschirm. Ich habe inzwischen drei verschiedenen Kameras ausprobiert. Habe den Film auf die interne HD kopiert und dann den Sendevorgang gestartet. Es ist immer das gleiche Ergebnis. Der Transport zur Kamera läuft nur stockend ab.
    Was mache ich da Falsch?
    Danke schon mal im Voraus
    Gruß
    macfux
     
  2. macfux

    macfux New Member

  3. macfux

    macfux New Member

    Hi McDil,
    jepp, der zurückgespielte Film ruckelt auch beim Abspielen. Sowohl Ton als auch Bild.
    :confused:
    Gruß
    macfux
     
  4. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo Macfux

    Probiermal die "Vile Vault" Verschlüsselung falls aktiviert zu deaktivieren.
    Alternativ(Notlösung) in iMovie den Film nicht über Ablage/ Senden/Kamera exportieren sondern unter Einstellungen die Option " Video immer auf Kameramonitor anzeigen" markieren dann die Kamera auf "REC" stellen, Aufnahme Starten und gleichzeitig in iMovie den Play Button drücken.

    Viel Erfolg !
     

Diese Seite empfehlen