imovie senden an video-camera

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nosu, 30. Juli 2005.

  1. Nosu

    Nosu New Member

    Hi,
    ich habe mit imovie einen film erstellt, den ich (mangels integriertem dvd-brenner, der externe brenner wird von idvd nicht erkannt) wieder auf die video-camera exportieren/senden möchte.
    Leider bricht der export der BILDER nach einer gewissen zeit ab, während der Ton weiter übertragen und auch aufgenommen wird.
    Der film ist 42` lang.
    Wer kann mir da weiterhelfem?
    Herzlichen dank im voraus
    Nosu
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich weiß nicht, ob dir das weiterhilft, aber falls du Mac OS X 10.2 oder höher hast kannst du bestimmt diesen Patch gut gebrauchen. :nicken:

    http://www.patchburn.de/

    micha
     
  3. Dagmar

    Dagmar New Member

    Falls du einen G3 haben solltest, kannst du mit dem Programm
    iDVD keine DVD aufnehmen :angry: :angry: :angry:

    Habe leider das selbe Problem, aber Gottseidank gibt es ja Toast
    womit man auch eine DVD erstellen kann :cool: :cool: :cool:

    Dagmar
     
  4. Nosu

    Nosu New Member

    Danke für die antworten. Aber kann man sich damit zufrieden geben? Ich denke oder dachte, dass beim Mac alles immer funktionert? (und es hat ja auch schon mal funktioniert... aber lediglich bei einem film von 30´ länge.).
    Nosu
     
  5. JuliaB

    JuliaB New Member

    In der Tat, das Exportieren zur Kamera sollte in jedem Fall funktionieren.
    Hast Du die Tonspuren bearbeitet? Ich meine in irgendwelchen iMovie-Foren gelesen zu haben, das es da manchmal Schwierigkeiten gibt, speziell wenn die Tonspur (aus welchen Gründen auch immer, vielleicht ja versehentlich) länger als die Bildspur ist. Schau doch mal in die Apple-discussions zu iMovie...
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Dann sollte das auch mit längeren Filmen funktionieren. Leider kann ich dir bei diesem Problem nicht weiterhelfen, höchstens damit dass ich den Thread hochschiebe. :)

    micha

    Edit: Ooops schon passiert. :embar:
     
  7. 55DSL

    55DSL New Member

    hallo Nosu

    Wenn du 10.3 oder 10.4 verwendest schau mal unter Systemeistellungen/Sicherheit ob eventuell " File Vault" aktiviert ist, wenn ja deaktiviere es.
    Bei Leistungsschwachen Rechner können die verschlüsselten Daten nicht in Echtzeit entschlüsselt werden (bei DV Material 3,5 Mb pro Sekunde) bzw. geht es erst bis ein Prozess dazu kommt .(manchmal reicht da schon das Bewegen der Maus)
     
  8. Nosu

    Nosu New Member

    Ganz herzlichen dank für die tips. Es liegt aber wohl an der tonspur! Wenn ich die takes der tonspur lösche, dann wird die bildspur einwandfrei übertragen. Ich benutze imovie 5.0.2 unter 10.3.9. Interessanterweise hatte ich unter einer älteren version (weiss der teufel welche nummer) NIE diese probleme.
    Aber mit diesen hinweisen komme ich einigermassen klar.
    Nochmals herzlichen dank
    Nosu
     

Diese Seite empfehlen