iMovie Soundbearbeitung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bloehu, 18. Oktober 2001.

  1. bloehu

    bloehu New Member

    Hallo Forum,
    nachdem ich mich in die Videobearbeitung mit iMovie eingefuchst habe, möchte ich nun den Sound einiger Clips korrigieren. Und zwar habe ich das Problem das mein externes Mikro, bei ungünstiger Ausrichtung, zum Teil einen Brummton aufgezeichnet hat (vermutlich das Laufgeräusch des Camcorders). Das stört ziemlich. Beim Abspielen des Videos über Kamera-Videorekorder-Stereoanlage konnte ich das minimieren, indem ich den Bass rausgenommen habe. Das würde ich aber gerne schon beim Bearbeiten in iMovie machen. Wie geht das? imovie hat ja keine Optionen in die Richtung. Mit welcher Software kann ich die Tonspur bearbeiten.
    über Vorschläge ist dankbar
    bjoern detlefsen
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Wie Du denn Brummton herausbekommst, kann ich Dir nicht sagen, aber wie Du die Sounddatei zur Weiterbearbeitung extrahierst, schon.

    Markiere in iMovie im Zeitachsenbereich den/die gewünschten Clips, und wähle im Menü "Erweitert --> Audio extrahieren". Im Ordner Media (im Finder) Deines Filmprojektes hast Du nun eine AIFF-Datei, die Du in Soundprogrammen bearbeiten kannst. Evtl. geht auch Copy & Paste, also nach dem Audio extrahieren die Tonspur kopieren und in einem Soundprogramm einsetzen. Da ich kein Soundprogramm habe, kann ich dies allerdings nicht mit Gewissheit sagen.

    Gruß
    Martin
     
  3. Robert

    Robert New Member

    Ich habe mit dem Tonbearbeitungsprogramm "Sound Studio" sehr gute Erfahrungen gemacht und empfehle Dir den Download unter http://www.felttip.com/products/soundstudio/ Es ist Shareware und kostet - sofern Du es behalten willst - US$ 35.-, was es allemal Wert ist.
    Gruss: Robert
     
  4. bloehu

    bloehu New Member

    Sound Studio habe ich, leider konnte ich noch keine Funktion finden, mit der ich den Bass rausnehmen kann.
    gruss
    bjoern
     
  5. bloehu

    bloehu New Member

    Hallo Forum,
    nachdem ich mich in die Videobearbeitung mit iMovie eingefuchst habe, möchte ich nun den Sound einiger Clips korrigieren. Und zwar habe ich das Problem das mein externes Mikro, bei ungünstiger Ausrichtung, zum Teil einen Brummton aufgezeichnet hat (vermutlich das Laufgeräusch des Camcorders). Das stört ziemlich. Beim Abspielen des Videos über Kamera-Videorekorder-Stereoanlage konnte ich das minimieren, indem ich den Bass rausgenommen habe. Das würde ich aber gerne schon beim Bearbeiten in iMovie machen. Wie geht das? imovie hat ja keine Optionen in die Richtung. Mit welcher Software kann ich die Tonspur bearbeiten.
    über Vorschläge ist dankbar
    bjoern detlefsen
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Wie Du denn Brummton herausbekommst, kann ich Dir nicht sagen, aber wie Du die Sounddatei zur Weiterbearbeitung extrahierst, schon.

    Markiere in iMovie im Zeitachsenbereich den/die gewünschten Clips, und wähle im Menü "Erweitert --> Audio extrahieren". Im Ordner Media (im Finder) Deines Filmprojektes hast Du nun eine AIFF-Datei, die Du in Soundprogrammen bearbeiten kannst. Evtl. geht auch Copy & Paste, also nach dem Audio extrahieren die Tonspur kopieren und in einem Soundprogramm einsetzen. Da ich kein Soundprogramm habe, kann ich dies allerdings nicht mit Gewissheit sagen.

    Gruß
    Martin
     
  7. Robert

    Robert New Member

    Ich habe mit dem Tonbearbeitungsprogramm "Sound Studio" sehr gute Erfahrungen gemacht und empfehle Dir den Download unter http://www.felttip.com/products/soundstudio/ Es ist Shareware und kostet - sofern Du es behalten willst - US$ 35.-, was es allemal Wert ist.
    Gruss: Robert
     
  8. bloehu

    bloehu New Member

    Sound Studio habe ich, leider konnte ich noch keine Funktion finden, mit der ich den Bass rausnehmen kann.
    gruss
    bjoern
     
  9. bloehu

    bloehu New Member

    Hallo Forum,
    nachdem ich mich in die Videobearbeitung mit iMovie eingefuchst habe, möchte ich nun den Sound einiger Clips korrigieren. Und zwar habe ich das Problem das mein externes Mikro, bei ungünstiger Ausrichtung, zum Teil einen Brummton aufgezeichnet hat (vermutlich das Laufgeräusch des Camcorders). Das stört ziemlich. Beim Abspielen des Videos über Kamera-Videorekorder-Stereoanlage konnte ich das minimieren, indem ich den Bass rausgenommen habe. Das würde ich aber gerne schon beim Bearbeiten in iMovie machen. Wie geht das? imovie hat ja keine Optionen in die Richtung. Mit welcher Software kann ich die Tonspur bearbeiten.
    über Vorschläge ist dankbar
    bjoern detlefsen
     
  10. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Wie Du denn Brummton herausbekommst, kann ich Dir nicht sagen, aber wie Du die Sounddatei zur Weiterbearbeitung extrahierst, schon.

    Markiere in iMovie im Zeitachsenbereich den/die gewünschten Clips, und wähle im Menü "Erweitert --> Audio extrahieren". Im Ordner Media (im Finder) Deines Filmprojektes hast Du nun eine AIFF-Datei, die Du in Soundprogrammen bearbeiten kannst. Evtl. geht auch Copy & Paste, also nach dem Audio extrahieren die Tonspur kopieren und in einem Soundprogramm einsetzen. Da ich kein Soundprogramm habe, kann ich dies allerdings nicht mit Gewissheit sagen.

    Gruß
    Martin
     
  11. Robert

    Robert New Member

    Ich habe mit dem Tonbearbeitungsprogramm "Sound Studio" sehr gute Erfahrungen gemacht und empfehle Dir den Download unter http://www.felttip.com/products/soundstudio/ Es ist Shareware und kostet - sofern Du es behalten willst - US$ 35.-, was es allemal Wert ist.
    Gruss: Robert
     
  12. bloehu

    bloehu New Member

    Sound Studio habe ich, leider konnte ich noch keine Funktion finden, mit der ich den Bass rausnehmen kann.
    gruss
    bjoern
     

Diese Seite empfehlen