iMovie und iTunes Import ruckelt?!?!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alberti11, 2. November 2003.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Hallo Leute,
    schräge Töne sind bei meinem Hello Wien Video zwar erwünscht gewesen, aber so auch wieder nicht:

    Habe in iMovie 3 15 Minuten DV Video geschnitten und dabei aus dem integrierten Audio-Import aus der iTunes Bibliothek mp3 files importiert.
    Danach habe ich mit ffmpeg DVD Ordner erstellt und als sog. Mini-DVD mit Toast gebrannt.

    Das habe ich schon öfter gemacht und diese Mini-DVDs konnte ich auch ohne Probleme auf meinem Home DVD-Player von Metz - eine wahre Plattenfräse, die alles erkennt und spielt- abspielen.
    Diesmal aber ruckelte der Ton ganz gewaltig, das Bild war top.
    Auf meinen Macs lief diese Mini-DVD dagegen ohne jeden Tadel.
    Ich hatte auch den Eindruck, dass der Originalton auf dem Video in Ordnung war.
    Wer hat Erfahrung mit solchen Tonprobs und kann mir Tipps geben??

    Für Hilfe dankbar
    Ali
     

Diese Seite empfehlen