iMovie und Urheberrecht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tremonia, 6. Oktober 2013.

  1. tremonia

    tremonia New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe in der letzten Zeit einige Videos mit iMovie bearbeitet. Nun möchte ich diese Clips als Demos usw. bei meinen Vorträgen nutzen. Da man dort Eintritt zahlen muss (läuft unter "Kleinkunst", ich erzähle von meinen Reisen) läuft das prinzipiell als gewerbliche Veranstaltung. Darf man dabei Trailer, Musik, Geräusche usw. die iMovie mitliefert nutzen? Ich habe in den Nutzungsbedingungen nichts darüber gefunden.

    Kann da jemand helfen?

    Kalle
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Meiner Meinung nach hast diese ganzen AddOns beim Kauf des Programms mitbezahlt und damit die Nutzerrechte erworben. Du dürftest sie nur dann nicht professionell verwenden, wenn das in den Benutzungsbedingungen explizit ausgeschlossen oder eingeschränkt wäre. Das ist aber nicht der Fall. Um ganz sicher zu gehen könntest du eventuell im Vorspann des Clips einen kleinen Hinweis auf die Herkunft der AddOns machen.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen