iMovie Videos in Ereignissen exportieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Patschino, 8. September 2014.

  1. Patschino

    Patschino New Member

    Hallo zusammen!

    Habe ein folgendes Problem....

    Und zwar habe ich in iMovie ein Ereignis erstellt, wo jetzt ca. 30-40 Videos enthalten sind. Habe die Videos ganz normal von einer SD Karte importiert.
    Jetzt möchte ich gerne die ganzen Videos auf einer externen Festplatte exportieren (nicht das ganze Ereignis sondern die einzelnen Videos). Es gibt da den Button Bereitstellen wo ich dann ein einzelnes Video als Datei abspeichern kann, an einen Ort meiner Wahl. Das ist auch genau das was ich will, allerdings kann ich immer nur ein Video als Datei bereitstellen und nicht alle auf einmal. Hab keine Lust alle 30-40 Videos einzeln zu übertragen.
    Meine Kamera nimmt die Videos im MTS Format auf und iMovie macht dann daraus ein MP4 Format.

    Gibt es da eine andere Möglichkeit?

    Habe auch schon die Videos aus dem Finder Menü von der iMovie Mediathek versucht zu übertragen, nur da erscheinen mir die Videos (denke das liegt daran das es das Roh Material ist) voll mit schlieren und irgendwie ruckelig. So als ob iMovie die noch nicht umgewandelt hat.

    Hoffe mir kann da jemand helfen... Vielen Dank im Voraus

    Gruß Dennis
     
  2. fst1966

    fst1966 New Member

    Hallo,

    das sollte eigentlich ganz einfach sein. Da ich z.Z. nicht an einem MAC sitze, fällt es mir etwas schwer das genau zu beschreiben.

    Aber sinngemäß geht das so:
    in iMovie klickst Du den einzelnen Film in den Ereignissen an. Mit Rechtsklick kannst Du den 'Speicherort' öffnen. Dann siehst Du, wo der einzelne Clip in der iMovie Library liegt. Die anderen Clips sollten dann auch da liegen. Dann einfach alle markieren und wo anderes hinkopieren.

    Wenn es nicht klappt, melde Dich noch mal. Dann schaue ich abends am iMac nochmal genau nach...

    VG
    Frank
     

Diese Seite empfehlen