iMovie: Wie Abspann erzeugen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndreasG, 9. März 2005.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich hoffe, ich stelle da jetzt keine ganz dumme Frage und habe das naheliegende übersehen - aber ich komm nicht drauf, wie ich das machen soll:

    Meinen Familienfilm, den ich mit iMovie fast fertig bearbeitet habe, endet bis jetzt abrupt. Ich möchte nun am Ende des Films ca. 15s "schwarzen Film" einfügen, damit ich darin noch einige Texte anzeigen kann.

    Wie erstelle ich also am einfachsten einfach einen neuen Clip, der nichts als Schwarz darstellt? (oder natürlich auch eine andere Farbe)

    Gruss
    Andreas
     
  2. ihans

    ihans New Member

    Einfach Titel(Haken: vor schwarz) in den Endbereich ziehen (nat. ohne Text)
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genial! Vielen Dank. Irgenwie hatte ich das im Gefühl, dass sowas nicht schwierig sein kann. Ich suchte verzweifelt im Menu nach "Einfügen" oder nach etwas analogem. Ich dachte viel zu kompliziert ;)

    Gruss
    Andreas
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @AndreasG

    mach Dir nichts draus, Auch ich ertappe mich bei diesen iLife-Anwendungen machmal dabei, dass meine Gehirnwindungen einen Wald sehen wo doch nur ein Baum ist.

    Gruß
    Pahe
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn du nur schwarz ohne text haben willst, dann lässt du zwischen den clips einfach eine lücke. ich hate anfangs ein schwarzes jpg für solche zwecke importiert, aber die lösung war mal wieder viel einfacher:D
     
  6. Holloid

    Holloid New Member

    das "wegziehen" Funktioniert aber nur zwischen den Clips und nicht am Ende...ausserdem hab ich mit dem Wegziehen oft Probleme das der Ton an einigen Clips nicht mehr syncron läuft..also wie oben gesagt Text in schwarz erstellen und ab in die Timeline....
     
  7. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Schwarz geht, wie bereits beschrieben, am einfachsten mit Titeln. Falls du einmal eine andere Farbe oder irgend welche Muster haben möchtest, so kannst du auch in Photoshop ein Bild in PAL-Grösse erzeugen und das in iMovie importieren. Wie lange es angezeigt werden soll lässt sich dann einstellen.

    Gruss GU
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Auch ein guter Tipp. Müsste das nicht auch direkt aus iPhoto heraus möglich sein?
     

Diese Seite empfehlen