iMovie wird immer langsamer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reinhold, 8. April 2001.

  1. Reinhold

    Reinhold New Member

    Arbeite mit iMovie 2.0 und System 9.1. / IMac 400 DV mit 80 GB Maxtor und 256 MB Ram, 100MB für iMovie.
    Problem:
    Erst arbeitet iMovie zügig, reagiert auf alles normal, doch schon nach ungefähr 2 Minuten wird es immer langsamer, bis es keinen Spass mehr macht, zu warten. Obwohl es nur Sekunden Clips sind!
    Hab ich was fasch eingestellt?
    oder ist iMovie auf meinem Rechner nur eine Farce?
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Meistens ist etwas mit dem RAM. Versuch doch mal den Virtuellen Speicher auszustellen. In Kontrollfelder > Speicher.
    Da du ja noch genug RAM übrig hast bei deinen 256 MB, gib iMovie ruhig ein bisschen mehr davon.
    Wenn das nichts hilft, installier einen neue Kopie von iMovie oder steig auf OS X um.
     
  3. Reinhold

    Reinhold New Member

    Mein Ram war schon ausgeschaltet. Neuinstallation war auch erfolglos!
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Vielleicht solltest du dir eine neue Version von iMovie besorgen. Oder ich schicke dir mal die Version iMovie 1. als Vergleich. Nur um auszutesten, dass es am Programm liegt.
     
  5. Reinhold

    Reinhold New Member

    Läuft denn iMovie 1.0 überhaupt auf 9.1?
    Ich habe übrigens iMovie 2.01!
     
  6. Robert

    Robert New Member

  7. Kevin

    Kevin New Member

    Gut dass es Robert gibt :))))
     

Diese Seite empfehlen