iMovie zeigt Fotos nicht richtig an bzw. gar nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Switcher, 18. Februar 2006.

  1. Switcher

    Switcher New Member

    Moin,

    ich habe ein großes Problem mit iMove (6.0.1).
    Und zwar werden in der Medienübersicht ja die einzelnen Alben (Urlaub 2005, Geburtstag,...)angezeigt. Klicke ich ein Album an, werden die einzelnen Fotos als Vorschau aufgelistet. Klick auf das Foto, schon kommt der liebe Ken Burns und los gehts. Das geht auch, nur mit einem Album nicht.
    (Natürlich das was ich grade brauche) Die Vorschaubilder werden angezeigt. Aber nach dem auswählen kommt keine (KenBurns) Vorschau. Ich hab zwar das Ken Burns Einstellfenster, aber es kommt kein Bild. Nehme ich ein anderes Album klappt es sofort. In iPhoto ist alles OK. D.h. das Album ist da, die Fotos sind da, ich kann sie ansehen und bearbeiten,... nur in iMove kommt nichts. Was kann das sein ? iMovie .plist hab ich schon gelöscht. Bringt nix.
    Ach ja, die Fotos aller Alben sind alle mit der selben Kamera gemacht. Alles .jpg


    Need Help
    Switcher
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Hast du schon versucht, die Bilder die du brauchst per Drag and Drop von iPhoto nach iMovie zu ziehen? So hats bei mir dann meistens funktioniert.
     
  3. Switcher

    Switcher New Member

    Hab es versucht. Die Bilder werden importiert, sind aber schwarz. Nix zu sehen.
    Kleine Steigerung: Ich habe alle Bilder aus dem Album exportiert und dann in eine neue iPhoto Library (Wahltaste) importiert. Das gleiche Sch... Spiel. Die Bilder bleiben in iMove schwarz.

    Switcher
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    1. Starte iPhoto und halte gleichzeitig ALT+Apfel gedrückt.
    2. Reorganisiere so die Datenbank
    3. Lege in iPhoto ein neues Album an, schließe iPhoto, önne es erneut und löschje das Album wieder.
    4. Wahrscheinlich geht jetzt in iMovie alles so, wie du willst.
     

Diese Seite empfehlen