iMovie zu Quicktime->Klang stockt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mondschaf, 7. Juni 2001.

  1. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    HIILFE!
    Ich muss 3 Filmchen von iMovie zu Quicktime exportieren, habe jetzt schon die verschiedensten Einstellungen ausprobiert. Immer stockt der Klang zwischendurch. Die 3 Filme sollen gleichzeitig auf 3 iMacs laufen, möglichst in guter Qualität. Jetzt muss ich die Filme erstmal auf CD brennen, dürfen also nicht größer als 650 MB sein, um sie dann auf den 3 iMacs abspielen zu können. Weiß jemand Rat? Ich brauche das alles für eine Videoinstallation. Und es ist einfacher 3 iMacs von der Kunstakademie zu bekommen, als 3 kleine, gleich große Fernseher+3 Videorekorder. Schönes Dilemma. Wie zaubere ich das nur am besten auf die Kisten, sorry, iMacs?
    Das Mondschaf
     
  2. EddieRodriguez

    EddieRodriguez New Member

    Hallo Mondschaf,

    welche Einstellungen hast Du denn schon probiert? Die üblichen Sachen, wie zum Beispiel virtuellen Speicher aus, Netzwerk deaktivieren, ...?

    welche Hardware benutzt Du?

    Eddie
     
  3. Kevin

    Kevin New Member

    Stockt es wegen der Leistung nun oder was ???
     
  4. woS

    woS New Member

    Kannst Du nicht die Dateien mit Ethernet auf die iMacs kopieren. Dann darf der clip größer als 650 MB sein. Mit 100Mbit geht das recht flott.
    woS
     
  5. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    HIILFE!
    Ich muss 3 Filmchen von iMovie zu Quicktime exportieren, habe jetzt schon die verschiedensten Einstellungen ausprobiert. Immer stockt der Klang zwischendurch. Die 3 Filme sollen gleichzeitig auf 3 iMacs laufen, möglichst in guter Qualität. Jetzt muss ich die Filme erstmal auf CD brennen, dürfen also nicht größer als 650 MB sein, um sie dann auf den 3 iMacs abspielen zu können. Weiß jemand Rat? Ich brauche das alles für eine Videoinstallation. Und es ist einfacher 3 iMacs von der Kunstakademie zu bekommen, als 3 kleine, gleich große Fernseher+3 Videorekorder. Schönes Dilemma. Wie zaubere ich das nur am besten auf die Kisten, sorry, iMacs?
    Das Mondschaf
     
  6. EddieRodriguez

    EddieRodriguez New Member

    Hallo Mondschaf,

    welche Einstellungen hast Du denn schon probiert? Die üblichen Sachen, wie zum Beispiel virtuellen Speicher aus, Netzwerk deaktivieren, ...?

    welche Hardware benutzt Du?

    Eddie
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Stockt es wegen der Leistung nun oder was ???
     
  8. woS

    woS New Member

    Kannst Du nicht die Dateien mit Ethernet auf die iMacs kopieren. Dann darf der clip größer als 650 MB sein. Mit 100Mbit geht das recht flott.
    woS
     
  9. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Virtueller Speicher ist aus. 256 MB RAM, OS 9.1, 50 MB Speicher für Quicktime. iMac DV Graphite (400MHz) Fehlt noch was? Achja, Netzwerk aus.
    Das Mondschaf
     

Diese Seite empfehlen