iMovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CM01, 4. April 2003.

  1. CM01

    CM01 New Member

    Ich hatte mal gelesen, in iMovie nun in Bilder sich bewegen zu können! Kamerafahrten ala Dokumentation?!
    Hat jemand eine Ahnung, ob diese Funktion tatsächlich besteht. Oder ist das ein plug-in, etc...
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ken-Burns-Effekt --> Standard in iMovie 3
     
  3. Macfun

    Macfun New Member

    ... und beinhaltet Zoom- und Schwenkeffekt (auch abschaltbar für "stille" Bilder). Aber iMovie 3 läuft total zäh und macht reichlich Probleme. Geh´mal unter die Suchfunktion zu diesem Thema - Du wirst reichlich gefrustete User finden.
     
  4. naklar

    naklar New Member

    hi!
    entweder der ken burns effekt im imovie oder es gibt ein cooles tool "still life" http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/17211.
    du kannst die laufenden bilder als quicktime oder dv exportieren und dann wieder in imovie importieren, handling ist an imovie angelehnt und durch das absolut einfach zu bedienen. man kann innerhalb eines bildes verschiedene laufrichtungen und zooms einstellen...unbedingt testen!
    gruss naklar
     
  5. Multiuser

    Multiuser New Member

    Da hätte ich eine Frage. Wie kann man diesen Ken Burn Effekt eigentlich abschalten. Ich stelle fest, ich kann machen was ich will, iMovie will bei mir immer diesen Effekt anwenden. Finde ich total nervig. Bitte um Hilfe!
     
  6. Macfun

    Macfun New Member

    Ich weiss jetzt nicht mehr ganz genau, was da beim Ken Burn Effekt steht, da ich iMovie 3 wegen der Lahmarschigkeit wieder gelöscht habe und zu 2.1.2 zurückgekehrt bin, aber wenn ich mich recht erinnere steht oben links "Start": das anklicken! Dann sowohl für "Bewegung" (oder so - links darunter) und Zoom (rechts) 1 (oder 100?) eingeben. Dann auf "Ende" (oben rechts neben "Start") klicken und bei Bewegung und Zoom die gleichen Werte wie bei "Start" eingeben. So erhältst Du ein "stilles" Bild.
     

Diese Seite empfehlen