imovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von reinke, 4. Oktober 2006.

  1. reinke

    reinke New Member

    Hallo!
    Wer kann mir helfen?
    Ich habe einen Hard Disc Camcorder (JVC GZ-MG50 E).
    Diese Kamera speichert die aufgenommenen Filmszenen in xxx.MOD Dateien.
    Was muß ich machen, damit ich diese Dateien in iMovie HD importieren kann?
    Bitte Rücksicht: ich bin ein "mac-Anfänger"
    lG, reinke
     
  2. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo reinke

    erstmal ein herzliches Willkommen im Macwelt Forum.

    Du brauchst zwei Sachen um deinen Film in iMovie zu importieren.
    Zum einen das Programm : Mpeg Streamclip und zum anderen die MPEG-2 Playback Componente. Das erste ist Freeware http://www.squared5.com/svideo/mpeg-streamclip-mac.html das zweite http://www.apple.com/de/quicktime/mpeg2/ mußt du bezahlen.

    Aber bevor du es bezahlst schreibe erstmal was für einen Mac du hast und welcher Prozessor ( Intel,G4,G5;G3,) ,welche iMovie Version. Wie soll der bearbeitete Film ausgegeben werden, über iDVD -> Video DVD

    Generell eignen sich Camcorder die in Mpeg2 muxed aufnehmen deren Endungen zb.mpg, mod, vr usw. heissen nicht so gut für iMovie. Hier muss immer der Mpeg2 Stream in DV Pal umgewandelt werden, was immer mit einer kleinen Qualitätseinbuße verbunden ist ca. 1-5% . Später beim senden an iDVD und nach dem codieren ensteht wieder ein Mpeg 2 Stream wieder mit Qualitätseinbußen je nach länge des Filmes.
    Besser sind da DV Camcorder deren DV-PAL Stream wird sofort in iMovie importiert Ohne Umzuwandeln.

    ok, da du den Camcorder schon besitzt antworte jetzt erstmal.



    Gruß Steve
     
  3. iStoffel

    iStoffel New Member

    MPEG Streamclip runterladen (kostenlos), MPEG2-Wiedergabekomponente von Apple kaufen (19,99 €), installieren und die .mod-Dateien mit MPEG-Streamclip in DV umwandeln.


    Oder mit ffmpegx (in english) komplett kostenlos:
    …
    …
    3. rename .MOD file to .mpg
    4. open ffmpegX
    5. drag .mpg to the From box on the left side
    6. select DV on the To box on the right side
    7. click Encode button
    (look in the 2nd field from the top to see where it went)
    8. open iMovie
    9. drag resulting .ff.dv file into a clip area
     
  4. reinke

    reinke New Member

    Hi Steve!
    Danke für deine Hilfe.
    Ich hab einen iMac mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor. Meine iMovie Version ist die iMovie HD 6.0.3 (267.2)
    Der bearbeitete Film soll über iDVD 6 ausgegeben werden.
    Vielleicht hast du noch ein paar Tipps für mich.
    Weil ich eigentlich nicht vorgehabt habe einen neuen Camcorder zu kaufen, werd ich es mal so probieren.
    nochmals danke,
    beste Grüße, Reinke
     

Diese Seite empfehlen