1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Impact (TrueType) im DTP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von embela, 6. Dezember 2002.

  1. embela

    embela New Member

    Nach mehreren Stunden Fehlersuche weiß ich keinen Rat mehr. Habe von unserem lieben Kunden ein Dokument inkl. Ausdruck erhalten. In diesem ist die Impact! verwendet. Er arbeitet in etwa mit der gleichen System-Konfi. (G4, 9.2.2 und X)

    Und trotzdem - bei mir druckt die Schrift mit einer anderen Größe und Laufweite aus. Auch wenn ich seine von ihm mitgeschickte Schrift in den Zeichensatzordner kopiere anstatt der Originalen - bringt nichts. Wenn ich anstatt der TrueType die Postscript Schrift verwende, bringt auch nichts in unserem Hause habe ich immer das gleiche, falsche Ergebnis.

    Ist diese Schrift verflucht?
     
  2. embela

    embela New Member

    Fehler gefunden.

    Fazit: Mische N I E M A L S PostScript 1 Schriften und TrueType. Ich habs ja gewußt, aber wie sich diese Schriften ineinanderkopieren, habe ich noch nie erlebt. Grauenhaft.
     
  3. embela

    embela New Member

    Nach mehreren Stunden Fehlersuche weiß ich keinen Rat mehr. Habe von unserem lieben Kunden ein Dokument inkl. Ausdruck erhalten. In diesem ist die Impact! verwendet. Er arbeitet in etwa mit der gleichen System-Konfi. (G4, 9.2.2 und X)

    Und trotzdem - bei mir druckt die Schrift mit einer anderen Größe und Laufweite aus. Auch wenn ich seine von ihm mitgeschickte Schrift in den Zeichensatzordner kopiere anstatt der Originalen - bringt nichts. Wenn ich anstatt der TrueType die Postscript Schrift verwende, bringt auch nichts in unserem Hause habe ich immer das gleiche, falsche Ergebnis.

    Ist diese Schrift verflucht?
     
  4. embela

    embela New Member

    Fehler gefunden.

    Fazit: Mische N I E M A L S PostScript 1 Schriften und TrueType. Ich habs ja gewußt, aber wie sich diese Schriften ineinanderkopieren, habe ich noch nie erlebt. Grauenhaft.
     

Diese Seite empfehlen