1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

In der Airport Base Station siehts finster aus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von konnes, 21. Mai 2003.

  1. konnes

    konnes New Member

    Gerade habe ich aus lauter Frust, weil meine geschenkt bekommende graphite Base Station von Hermstedt mit dem ISDN nicht wollte, das alte Modem wieder eingebaut, und was da zum Vorschein kam, war wirklich erbärmlich. Unter der schicken Verkleidung befindet sich in zwei dünnen, gräuen und schmutzigen Plastikhüllen eingepackt lediglich eien Lucent/Orinoco - Karte, deren dürftiger Empfang noch nicht einmal mit einer zusätzlichen Antenne verbessert wird. Habe das Teil mal rausgezogen, es ist echt das gleiche, das sich ein Kumpel von mir für 30 Euro bei Ebay gekauft hat...
    Dabei fand ich bis jetzt die Base Station richtig klasse, doch für diesen Preis ist das irgendwie ne Verarschung.
    Gruß,
    Konnes
     
  2. carpium

    carpium New Member

    Hi,

    hast du fotos gemacht. Hört sich ja schlimm an. ich glaub ich schau sie lieber so von weitem an..


    carpium
     

Diese Seite empfehlen