In-Ear Ohrhörer

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Riskmax, 30. Juli 2004.

  1. Riskmax

    Riskmax New Member

    Ich habe mir vor ca. 1 Monat einen Mp3 Player gekauft bei dem weiße In-Ear Kopfhörer dabei waren. Die haben mir so gut gepasst(normale Kopfhörere passen mir nicht so gut da sie mir immer aus dem Ohr fallen) dass ich mir neue In-Ear Kopfhörer kaufen will. Allerdings sind meine aktuellen ziemlich schnell kaputt gegangen(d.h. die Gummis die drauf sind gehen ziemlich leicht runter und einen Gummi hab ich sogar schon verloren). Jetzt wollte ich fragen ob dieser Kopfhörer gut ist(muss nicht so ein Hammerteil sein(http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00008XYJF/ref=pd_ecc_rvi_f/302-2395221-4396861
    Thx for answer:D
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nun ja, ob man die Teile als In-Ear-Hörer bezeichnen sollte nur weil Sony da ein Gummistopferl draufgepappt hat?

    Ist aber auch egal.

    Mit Sony sind hier einige unterwegs, vielleicht auch mit dem Model. Warte ein wenig, ist ja gerade Sommer. :D

    Ansonsten waren die Rezensionen bei Amazon doch positiv.
    Da kannst du für das Geld nix falsch machen.

    Falls du allerdings so ein notorischer Gummistopferl-Verlierer bist, schau' 'mal nach ob es die Teile als Pack zum Nachkaufen gibt.

    Ansonsten:

    Herzlich willkommen im Forum.

    :D
     
  3. RPep

    RPep New Member

    Hi,

    ich kann nur über die In-Ears von Apple berichten, die sind echt klasse, wenn man mal rausgefunden hat wie sie in ide Ohren passen :)

    Bei mir stehen sie fast waagerecht nach hinten ab, dann aber ist der Sound echt genial und die Umgebungsgeräusche sind fast komplett eliminiert (nicht beim Autofahren benutzen!!!)

    Sind aber nix, wenn man die Dinger alle paar Minuten rausnehmen muss, da man sie ja immer wieder reinpfriemeln muss.

    Viele Grüße und enjoy the sun!!
    Ralf

    P.S.:

    Diese Sonys sind sogar schick weiß und passen cool zum iPod ;-) Gibts auch billiger bei ebay...
    http://www.mp3-player.de/index.php?action=artikel.php?ArtNr=308id=http://www.mp3player.de/
     
  4. Riskmax

    Riskmax New Member

     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ja?

    :D
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aber Riskmax wollte kein Hammerteil.

    :party:
     
  8. RPep

    RPep New Member

    hmmm????
     
  9. Riskmax

    Riskmax New Member

    @nanoloop
    der Link geht ned.
    Ich weiß aber ned ob die in mein Ohr passen weil wie gesagt normale passen fast keine weil sie mmer wieder rausrutschen. Den wo ich rausgesucht hab, war vom modell her der gleiche der auch beim mp3 player dabei war,aber eigentlich will ich schon einen der stabil ist:cool:
     
  10. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Dann lieber gleich die Shure E5c. Nicht kleckern sondern klotzen ist die Devise...

    Friedhelm
     
  11. Riskmax

    Riskmax New Member

  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Tja, Passgenauigkeit ist so eine Sache und natürlich Grundvorraussetzung für guten Sound, besonders im Bassbereich.

    Wenn du zwei linke Ohren hast, solltest du vielleicht orthopädische Einlagen erwägen.

    :D

    Na, ich weiss nun nicht wie die Dinger heissen.
    Spezial angefertigt vom Hörgeräteakustiker eben.
    Teuer, aber gut.

    Die besseren In-Ear-Hörer lassen sich damit ausstatten.
    Sony und Co. natürlich nicht.

    Wenn deine Ohren mit den 08/15-Dingern zurechtkommen, besteht dazu aber wohl keine Notwendigkeit.
     
  13. Riskmax

    Riskmax New Member

  14. RPep

    RPep New Member

    Die Farbe!!

    Die einen sind schön weiß und eigentlich in Deutschland nicht erhältlich. Die anderen sind halt schwarz und die bekommst du im MediaMarkt :)

    viele Grüße
    Ralf
     
  15. stefan

    stefan New Member

    man, rpep, dein avatar macht mich völlig nervös. :)


    zum thema in ear gibts im forum lange abhandlungen. einfach mal suchen. mein tipp: The Plug von Koss. die variablen gummis machen auch das einpassen unkompliziert. kann man zudem auch nachbestellen. wenn die dinger passen, machen die den fettesten bass in diesem preissegment.

    gruß

    s
     
  16. RPep

    RPep New Member

    Ja, hab ich schon viel Gutes drüber gehört. In den USA bekommst du den schon für 15 Dollar, ein echtes Schnäppchen, hier so um die 19 Euro...

    Viele Grüße
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen