in iMac233 paßt auch PC-Notebook CD-ROM

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tarzaaan, 20. Januar 2003.

  1. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    ...wollt's nur diejenigen wissen lassen, denen das originale Laufwerk durchgebrannt ist, und ein Ersatz von Apple zu teuer...

    Das Austauschlaufwerk, das bei mir (iMac 233 Rev. B) funktioniert und genau hineinpaßt ist ein Toshiba XM-1802B. Bloß die Frontblende müßte vom alten Laufwerk übernommen und zum Einbau leicht verändert werden...

    Schönen Bastler-Gruß,

    tarzaaan
     
  2. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Kennste dich auch mit den 350er iMacs aus?
    Was für'n CDRW-Lauwerk kann man denn statt des CD-Roms einbauen?

    Gruß
    O8
     
  3. spock

    spock New Member

    Guter Tipp !

    wo gibt es das Laufwerk und was kostet es ??
     
  4. carlo

    carlo New Member

    Super Tipp! Danke!
    Hab mal bei google die typenbezeichnung suchen lassen, da gibts ne menge zu gucken.
    Unter anderem war das laufwerk mal in einem medion-aldi-laptop verbaut *gacker*

    Gruß,
    carlo
     
  5. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    Hallo O8!

    Leider keine Ahnung von dem 350er - hat der nicht ein Slot-In-Laufwerk?

    Schau doch mal im IDE-Laufwerk-Database bei www.xlr8yourmac.com...

    Gruß, tarzaaan.
     
  6. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    das Laufwerk aus einem defekten PC-Laptop (weiß leider nicht genau, was für eins).

    Aber was mich eigentlich so erstaunt hat war, daß gleich das sozusagen erstbeste supergenau paßte, und daß man an ein solches Laufwerk ziemlich einfach drankommen müßte, z.B. von PC-Usern, die das ursprüngliche CD-ROM aus einem Laptop gegen ein CDRW ausgetauscht haben. Bei eBay z.B. gibt's jede menge von den Dingern... Würde mich nicht wundern wenn die Laufwerke quasi in Bauform und Anschluß standardisert wären - und auch die IDE-Ansteuerung im iMac grundsätzlich quasi-standard wäre...

    Gruß, tarzaaan.
     

Diese Seite empfehlen