in indesign graustufen-bilder einfärben

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhofer, 24. Februar 2003.

  1. mhofer

    mhofer New Member

    hallo,

    kann ich in indesign graustufen tiffs eibfärben - in quark gibts diese funktion?

    merci
     
  2. schnabbel

    schnabbel New Member

    Mit dem weißen Pfeil das Bild auswählen - und in das gewünschte Farbfeld klicken. Bin mir jetzt nur nicht sicher ob es eine Volltonfarbe sein muss. Aber alles andere wär ja eh Schwachsinn.

    Grüsse
    Schnabbel
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    >>Aber alles andere wär ja eh Schwachsinn.

    warum?
     
  4. Blackness

    Blackness Gast

    Warum sollte das Schwachsinn sein? Ein Graustufen-Tiff kann man mit JEDER Farbe einfärben, egal ob Skala oder Vollton.
     
  5. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    ich schätz deswegen schwachsin weil mans normal aus kostengründen ( eben nur 2c ) macht. daher meistens schwarz und ne pantone hat. aber es musz natürlich net immer so sein...
     
  6. schnabbel

    schnabbel New Member

    s. Ok, Schwachsinn ist übertrieben. Ich geb's ja zu.
     
  7. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Hallo Mädels,
    wo hier gerade die Experten beieinader sitzen.
    Wie schaut's denn mit Illustrator 6.1 aus, da konnte ich bis jetzt nur Bitmap Bilder einfärben oder hängt das bei Graustufen vielleicht mit dem Dateiformat zusammen in dem ich das Bild abspeichere, nehme normalerweise TIFF?

    Ich Frage nur weil gerade darüber geredet wird, arbeite sonst halt in XPress, aber Wissen schadet nix.

    Grüße Grannysmith
     
  8. Blackness

    Blackness Gast

    Ja, zum Einfärben grundsätzlich das tif-Format nehmen.
     
  9. Grannysmith

    Grannysmith New Member

    Hallo,

    die eigentliche Frage war: Kann man irgendwie Graustufen-TIFFs in Illustrator 6.1 einfärben oder geht es nur mit Bitmaps?

    Grüße Grannysmith
     

Diese Seite empfehlen