In Listen-/Spaltenansicht nach unten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Manitou, 12. Dezember 2002.

  1. Manitou

    Manitou New Member

    Hi Folks,

    unter OS 9 konnte man Dateinamen am Anfang mit einem """ Bullet-Point versehen, was eben diese Dateien in der Listen-Ansicht nach unten setzte.

    Unter OS X werden Dateien, deren Namen mit einem Bullet-Point beginnen in der Listen-/Spaltenansicht nach oben gesetzt.

    Gibt es ein Zeichen, das ich statt des Bullet-Points verwenden kann, um die entspr. Dateien wieder nach unten zu bekommen?

    Thanx,
    Manitou
     
  2. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Unter X wird anders sortiert, leider. Ich habe tausende Dateien umbenennen müssen (zum Glück gibt es Programme dafür...), da ich viel Gebrauch vom Bullet, Tilde oder Caro gemacht habe.
    Nach dem Z kommen im Finder nur noch folgende Zeichen (ich hoffe, sie werden hier korrekt kodiert*), in dieser Reihenfolge: "" (pi), "µ" ("micro"), "" (omega), "" (Apfel)

    *) [edit] offensichtlich nicht...
     
  3. Manitou

    Manitou New Member

    Hi Folks,

    unter OS 9 konnte man Dateinamen am Anfang mit einem """ Bullet-Point versehen, was eben diese Dateien in der Listen-Ansicht nach unten setzte.

    Unter OS X werden Dateien, deren Namen mit einem Bullet-Point beginnen in der Listen-/Spaltenansicht nach oben gesetzt.

    Gibt es ein Zeichen, das ich statt des Bullet-Points verwenden kann, um die entspr. Dateien wieder nach unten zu bekommen?

    Thanx,
    Manitou
     
  4. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Unter X wird anders sortiert, leider. Ich habe tausende Dateien umbenennen müssen (zum Glück gibt es Programme dafür...), da ich viel Gebrauch vom Bullet, Tilde oder Caro gemacht habe.
    Nach dem Z kommen im Finder nur noch folgende Zeichen (ich hoffe, sie werden hier korrekt kodiert*), in dieser Reihenfolge: "" (pi), "µ" ("micro"), "" (omega), "" (Apfel)

    *) [edit] offensichtlich nicht...
     
  5. Manitou

    Manitou New Member

    Hi Folks,

    unter OS 9 konnte man Dateinamen am Anfang mit einem """ Bullet-Point versehen, was eben diese Dateien in der Listen-Ansicht nach unten setzte.

    Unter OS X werden Dateien, deren Namen mit einem Bullet-Point beginnen in der Listen-/Spaltenansicht nach oben gesetzt.

    Gibt es ein Zeichen, das ich statt des Bullet-Points verwenden kann, um die entspr. Dateien wieder nach unten zu bekommen?

    Thanx,
    Manitou
     
  6. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Unter X wird anders sortiert, leider. Ich habe tausende Dateien umbenennen müssen (zum Glück gibt es Programme dafür...), da ich viel Gebrauch vom Bullet, Tilde oder Caro gemacht habe.
    Nach dem Z kommen im Finder nur noch folgende Zeichen (ich hoffe, sie werden hier korrekt kodiert*), in dieser Reihenfolge: "" (pi), "µ" ("micro"), "" (omega), "" (Apfel)

    *) [edit] offensichtlich nicht...
     

Diese Seite empfehlen