In meinem Mac wohnt ne Schlange...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lonestar, 24. März 2007.

  1. lonestar

    lonestar New Member

    ... oder so. Mein brandneuer Mac Mini produziert seit heute komische Geräusche. Klingt wie eine Klapperschlange (ja, echt). Es wird lauter, dann leiser.

    Habt ihr eine Idee, was es sein könnte?

    Es gibt keine Abstürze oder so. Hab das Festplattenverwaltungsding alles reparieren lassen. Es fand zahlreiche Fehler, was mich verwundert, denn der Mini ist keine 48 Stunden alt. Der S.M.A.R.T. Status ist auch ok.

    Weckt Erinnerungen an mein altes iBook, bei welchem nach 2 Wochen das logicboard durchbrannte und es erstmal für 5 Wochen bei Gravis in der Werkstatt verschwand...
     
  2. benqt

    benqt New Member

    Wenn's klackt, könnte es schon etwas mit der Festplatte zu tun haben, so viele mechanische Bauteile sind ja nicht drin in dem Gerät. Wenn ich deine Aussagen richtig interpretiere, und du bisher nur die Zugriffsrechte für das Volume repariert hast, solltest du vielleicht mal den ausführlichen Hardwaretest von der beiliegenden Installations-CD/DVD laufen lassen.

    (CD einlegen, nach Neustart "c" gedrückt halten)


    Gruß
    Markus
     
  3. lonestar

    lonestar New Member

    Danke für die schnelle Antwort. Hab ihn laufen lassen. Auch in der einfachen, als auch in der etwas längeren Variante, hat aber nichts gefunden.
     
  4. Kar98

    Kar98 New Member

    Es klapperten die Klapperschlangen, bis ihre Klappern schlapper klangen.

    Übrigens, die Viecher klappern nicht, sondern klingen eher wie ein Rasensprenger. Tztztztztztz...

    Grüße aus dem Lone Star State :)
     
  5. lonestar

    lonestar New Member

    Misst, hätte ich das gewusst... na ja, dann eben wie ein Flugzeugtriebwerk, bei dem eine Schaufel locker ist... :eek:) ich wusste gar ned, dass man so kreativ sein muss, wenn man einen Mac hat ;)

    Na ja, es läuft wohl darauf hinaus, dass ich morgen mit Apple Care telefoniere
     

Diese Seite empfehlen