@ in Windows Virtual PC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mafe, 5. November 2005.

  1. mafe

    mafe Member

    Wer weiss wie man in Virtual PC und Windows 98 einen Internetzugang über das eingebaute Apple-Modem einrichtet? Ich bin schon daran gescheitert, dass ich mit Wahltaste-l das @ nicht schreiben konnte. Es scheiterte auch der Versuch, dies mit einer Tastenkombination eines PCs zu bewerkstelligen.
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Den Internetzugang kriegst Du in VPC hin, indem Du erst über die Apple-Seite den Internetzugang herstellst, bevor Du VPC startest. Dann nutzt die Windows-Seite den schon bestehenden Internetzugang.
     
  3. Eduard

    Eduard New Member

    Das @-Zeichen kriegst Du unter VPC mit "ctrl", rechte "alt"-Taste und "Q", alles gleichzeitig!
     
  4. mafe

    mafe Member

    Danke für die schnelle Antwort. Ganz so einfach ist es bei mir nicht. Automatisch wie angegeben geht nichts. Wenn ich in Windows den Internet Explorer öffnen will, öffnet sich ein Einrichtungsassistent, der Interneteinstellungen fordert. U. a. muss ich auch das @ eingeben, weiss aber nicht wie.
     
  5. mafe

    mafe Member

    Das Problem mit dem@ ist jetzt gelöst, danke!! Ins Internet komme ich aber immer noch nicht. Es kommt in Windows die Meldung: "Es wurde kein Modem gefunden. Möglicherweise wird es bereits verwendet, ist ausgeschaltet oder nicht ordnungsgemäss installiert."
    In den PC Voreinstellungen habe ich dem Anschluss COM 1 serieller Mac Anschluss modem zugewiesen. trotzdem will es nicht...
     
  6. Gobo

    Gobo New Member

    Guten Morgen Mafe,

    kurz nochmal zum "@": Du hast unter VirtualPC eine Windows-Tastenbelegung, keine Apple-Tastenbelegeung. Wenn Du die rechte "ctrl" und "alt" Taste gleichzeitig drückst, simulierst Du damit das "AltGr" auf PC-Tastaturen, und kommst damit an alle Sondernzeichen wie @, [ ], { }, €, ...

    Zum Internetzugang: Falls Du VPC 7 hast, unbedingt auf 7.0.2 updaten (gibt's auf der MS-Homepage). Dann die VirtualPC Additions installieren (im "PC" Menü von VPC). Dann kannst Du in den "PC-Einstellungen" das Netzwerk konfigurieren.
    Mein Mac hängt über einen Router am DSL, ich habe den virtuellen PC auf "Virtueller Switch" gestellt, dadurch bekommt er vom Router eine eigene IP und ist sofort online.
    Soweit ich weiß, kannst/brauchst Du das Apple-Modem nicht im PC einzurichten, sondern nutzt über die Netzwerk-Einstellungen den Zugang vom Mac mit. Falls Virtueller Switch nicht geht, probier's mal mit dem Gemeinsamen Netzwerk.
     
  7. mafe

    mafe Member

    Danke, ich bin drin!
    die Verbindung ist quälend langsam - noch langsamer als die Modemverbindung ohne Virtual Pc, aber es geht.
    Kann man das irdendwie beschleunigen?
     
  8. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Mit dem "Virtual Switch" geht es schneller, setzt allerdings einen Router voraus, an dem dann das Modem hängt. Ansonsten: Gibt es bei euch kein DSL?
     

Diese Seite empfehlen