In Word 2004 fehlen Symbol-Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacMoni, 20. Juli 2007.

  1. MacMoni

    MacMoni New Member

    Hallo,

    habe in Word 2004 Vers. 10.4.10 auf Mac OS 10.4.10 folgendes Problem: Bei Aufzählungen fehlt mir in der Schriftart Symbol das Standard-Sonderzeichen für den Aufzählungspunkt. Stattdessen wird eine liegende acht dargestellt. Das ist echt lästig, vor allem, wenn ich Dokumente mit anderen Nutzern austausche... Was kann ich tun?
    Ich hab schon einen sicheren Systemstart plus Neustart probiert, hat leider nichts geholfen....
    Das Problem habe ich, seit ich von meinem alten Mac mit OS 10.3.9 auf den neuen Mac mit OS 10.4.10 umgestiegen bin und alle Daten und Programme mit Firewire übertragen habe...
    Bin dankbar für jeden Tipp!!!

    Viele Grüße
    MacMoni
     
  2. EDV-DL

    EDV-DL New Member

    Hallo MacMoni,

    wenn Du im Dialogfenster Nummerierung und Aufzählungszeichen* die gewünschte Vorlage auswählst und auf die Befehlsschaltfläche <Anpassen…> klickst (ggf. vor noch auf die Befehlsschaltfläche <Aufzählungszeichen…>) - ist dann das von Dir gewünschte Aufzählungszeichen ausgewählt bzw. auswählbar?

    Thomas


    * aufzurufen über den gleichnamigen Menueintrag im Format-Menu
     
  3. MacMoni

    MacMoni New Member

    Hallo Thomas,

    nein, auch dort ist die "liegende 8" angezeigt, ebenso unter den Sonderzeichen. Kann es sein, dass das Sonderzeichen im Word beschädigt ist? Wenn ich nämlich eine Aufzählung aus dem Word in eine Mail kopiere, dann zeigt er mir wieder den ganz normalen Aufzählungs-Standard-Punkt... Wunderwerk der Technik?

    Muss ich Word oder gleich Office neu installieren?
     
  4. EDV-DL

    EDV-DL New Member

    Hallo MacMoni,

    ist in jedem Fall gut für Deinen Blutdruck, wenn Du es unter der Rubrik "Wunderwerk der Technik?" abheften kannst … ;)

    Nachdem der Aufzählungspunkt in anderen Anwendungen ja angezeigt wird, scheint die Schrift-Datei nicht beschädigt zu sein - daher würde ich den Fehler auch bei Word selbst suchen und versuchen ihm durch Neu-Installation bzw. Reparatur zu Leibe zu rücken.

    Thomas
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Öffne mal das Programm Schriftensammlung und prüfe, ob alle Schriften OK sind!
     
  6. MacMoni

    MacMoni New Member

    Danke für die Tipps! Ich habe mal einen Rundgang durch die Schriftenverwaltung gemacht, alle doppelten Schriften bereinigt und siehe da: es geht! Ich hab keine Ahnung, was genau jetzt die Lösung war, aber ich nehme es gerne hin... ;)

    Grüße
    MacMoni
     

Diese Seite empfehlen