Indesign CS Konflikt mit EPS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marc12353, 10. März 2004.

  1. marc12353

    marc12353 New Member

    Kann es sein, das Indesign, das macintosh eps, aus Freehand exportiert nicht anerkennt. Die epsFiles sind OK, im Quark läuft da alles reibungslos. Bloß das Indesign zeigt Sie mir im Layout an, jedoch beim Export als PDF ist nur ein grauer Platzhalter zu sehen.

    Fehler bei mir irgendwo, in irgendwelchen Packetinhalten oder Prefs? Oder möchte Indesign nur Illustrator eps zum Frühstück?
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Funktioniert bei mir ohne Probleme, das PDF ist OK.

    InDesign CS-Dokument mit 4c-EPS aus FreeHand 11.0.2 als PDF/X-3 exportiert, Text- und Strichgrafiken komprimieren ist auch an.

    Mehr als deine PDF-Exporteinstellungen zu checken fällt mir nicht ein.
     
  3. marc12353

    marc12353 New Member

    Bei Quark funktionierts ja halt tadelos. Mir ist aber auch bekannt das Freehand teilweise umfangreiche Dateien nicht sauber exportieren kann.

    Aber wenns im Quark geht, sollte des theoretisch auch im Indesign funzen.

    Export als pdf/x3 ???? Wo stelle ich das denn im Frehand 10 ein? Nehme immer macintosh eps und die Kästchen kann ich noch ankreuzen, das wars. Oder gleich noch eine persönliche Note zu der Fa. Macromedia.:confused:

    Kann doch alles nicht war sein, worüber man sich einen Kopf machen muss um irgendetwas zu produzieren zu können,
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Neinnein, aus FH exportierst du nur das EPS. Aus ID dann das PDF als PDF/X-3, dem Standard, den die meisten RIPs verstehen.
     
  5. marc12353

    marc12353 New Member

    Ok, jetzt verstehe ich. Werde das mal bei Gelegenheit testen. Zurzeit exportiere ich halt aus Freehand pdfs. da gibst keine Probleme. Obwohl das ein Wunder ist, das ein Adobe Programm kein Problem mit einem selbst erstellten Dateiformat hat. :party:

    Viel Grüße aus Neukölln
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ach, guck an. Ich bin jetzt auch in Neukölln. Laufe jeden Tag zwei Mal zwischen Kreuzberg und Neukölln hin und her.

    Gruß
     
  7. marc12353

    marc12353 New Member

    Deine Agentur ist in Neukölln? Du machst doch Grafik oder so?

    Wohne nicht in Neukölln-Neukölln, sondern am Arsch der Welt. Dieses Kuff schimpft sich Rudow in Neukölln.

    So dieses mal inbegriffen schon 4mal Neukölln geschrieben. Irgendwie krepeln da meine Finger voll ab.:embar:

    Habe mal 2 jahre Dudenstr gewohnt, jedoch auf der Tempelhofer Seite. War aber immer zu Kreuzberg mehr hingezogen als zu Tempeldoof.http://forum.macwelt.de/forum/misc.php?action=getsmilies&s=#

    :wuerg:
     

Diese Seite empfehlen