InDesign - Fehlende Zeichen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GajusVerus, 16. August 2005.

  1. GajusVerus

    GajusVerus New Member

    Ahoi!

    Bekanntlich kann InDesign in Texten, in welchen diverse Zeichen fehlen diese mit einer roten Fläche unterlegen und somit darauf hinweißen.
    Jedoch suche ich nun nach einer Möglichkeit diese Fehler auch anzuzeigen bzw. hinzuspringen, da es sehr aufwendig ist diese manuell zu suchen. So muss es doch eine Option geben diese zielgesteuert zu finden, oder?

    Thx 4 Info
     
  2. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Schau mal in die Voreinstellungen
    von InDesign.

    Dort unter "Satz" und dann "Markierungen".
    Dort kannst du etliche Optionen anschalten die dann,
    sobald ein Dokument geöffnet wird, dann die jeweiligen Problem
    farblich markieren.

    "Hinspringen" zu den Markierungen ist nicht im Sinne des Erfinders.
    Diese sollen nur auf die Stellen hinweisen (Schrift nicht gefunden etc.).
    Die Probleme werden dann "händisch" gelöst.
    Z.B. über "Suchen und Ersetzen" nach den fehlenden Schriftarten suchen und diese dann durch vorhandene oder hinzugeladene Schriften ersetzen.

    Dadurch werden dann auch wie von Zauberhand entfernt
    sobald die Probleme gelöst werden.
     

Diese Seite empfehlen