indesign: gelbe markierungen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 16. März 2005.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo.
    ich habe gerade einen blocksatz in indesign erstellt. jetzt zeigt mir id in verschiedenen gelbtönen an, wo zeilen ganz eng gesetzt sind und wo sie zu weit auseinander laufen.

    wie kann ich das denn in id regulieren, bzw. einen richtig guten blocksatz einstellen?

    toll, dass er sowas überhaupt anzeigt. tolltollltolltolltolltoll adobe.
     
  2. christiane

    christiane Active Member

    hast du schon in der Hilfe nach Blocksatz geguckt? Dort findest du einiges dazu.
     
  3. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    oh … stimmt … adobe produkt = erstklassige hilfe.
    als quarker-umsteiger hab ich an die option noch gar nicht gadacht, da hier diese option ja generell flach fällt. :embar:

    *gegendiestirnschlagundgleichwiederhilfeles*
     
  4. christiane

    christiane Active Member

    :klimper:
     
  5. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    aber muss man die werte von minimal, maximal und optimal immer austesten, oder gibts da sichere faustwerte? ich hab jetzt mal eingegeben min:90/opt:110/max:150.

    sieht nicht schlecht aus, die markierungen sind allerdings nicht verschwunden und wenn ich sie abändere, dann tauchen sie an an anderer stelle wieder auf. muss man damit leben und kann man die lücken allerhöchstens eindämmen?
     
  6. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Hi,

    kommt auf deinen Text,
    Schriftart-, -größe und
    Spaltenbreite drauf an.

    Zusätzlich zu deinen be-
    reits gemachten gibt
    es noch weitere Optionen
    zum Einstellen der
    optimalen Qualität des
    Satzes in InDesign.

    Probier mal noch die
    Einstellung für Silben-
    trennung und die
    „Setzer-Art“. Alles
    zu finden im Paletten-
    menü der Palette
    Absatz.



    Gruß
    tYPO
     

Diese Seite empfehlen