InDesign und OSX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alfa, 17. April 2001.

  1. alfa

    alfa New Member

    Hat schon jemand InDesign 1.5.2 auf OSX laufen?
    Mich würde interessieren, wie sich das Programm verhält und wie sich OSX auf große Dateien und die Geschwindigkeit auswirkt.
    Und bitte keine Scheu, sich hier über InDesign zu äußern. Das wäre ja noch schöner, gerade in diesem herzigen Forum.
    Gruß
    Dietmar
     
  2. hubert

    hubert New Member

    Laut Adobe läuft das nur in der Classic-Umgebung, erst der nächste große Updatesprung soll dann X-tauglich sein, so wie die anderen Adobeprogramme auch. Und da sich Indesign momentan so gut verkauft, wird das noch auf sich warten lassen ;-). Mich über Indesign zu äußern lasse ich lieber, da mir die Probleme zum Hals raushängen - vor allem was den PDF-Workflow damit angeht... Ich freu mich schon auf Quark5!
     

Diese Seite empfehlen