Index bei QuarkXpress 4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rower, 28. Mai 2002.

  1. rower

    rower New Member

    Beim Sichern geht der Index bei Quark 4 verlogen: Ich erstelle zur Zeit einen umfangreichen Index für ein Buch. Das ganze mache ich mit Quark4. Das hat auch ca. 10 Tage gut geklappt. Doch dann: Als ich gestern das Dokument öffnete war der gesamte Index weg. Zum Glück hatte ich noch eine Sicherungskopie von vor 2 Tagen. Also habe ich einen großen Teil der Arbeit erneut gemacht. Heute öffne ich das geänderte Quark-Dokument und der Index ist wieder weg.
    Woran kann das liegen?
    Kann man Quark-Dateien deren Struktur kaputt ist wieder reparieren und wo bekommt man das Programm dazu?
     
  2. gremlin

    gremlin New Member

  3. grufti

    grufti New Member

    hatte ähnliche Probleme. Seit der Zeit nehme ich die "IndeXtension", ist absolut zuverlässig, umfangreicher und hinterläßt physikalische Einträge in der Datei. Nicht nur im Memory.

    Kriegst du überall, wo es Xtensions gibt.
     

Diese Seite empfehlen