Info: mldonkey 2.03-0 Endlich da!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von baltar, 10. März 2003.

  1. baltar

    baltar New Member

  2. charly68

    charly68 Gast

    soll ich soll ich nicht *g*
     
  3. baltar

    baltar New Member

    URL wieder Besuchen da wir jetzt bei 2.04rc1-0 sind :))))))

    Komme da mit dem Editieren kaum noch nach!

    MfG
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    man geht das fix ;-)
     
  5. baltar

    baltar New Member

    Die Leutz Treiben die letzte Zeit das Projekt extrem voran.

    Man kommt mit dem kompilieren kaum noch nach, obwohl die Freien CVS Versionen auch sehr gut sind.

    Selbst eMule Klicker mit etwas Interesse haben mldonkey für sich entdeckt :)

    MfG
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    auf der arbeit höre ich von pc win kollegen immer nur emule und nix anderes. die saugen aber auch wie die wilden.
     
  7. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    miesst bei mir will das teil nich wie ich will :(

    ml startet ca 10 sec brich dann aber wieder ab,jemand ne idee?

    MACpenta
     
  8. baltar

    baltar New Member

    Naja was soll der "Normale" WinUser auch sonst nehmen?

    mldonkey empfehle ich im X86er Bereich nur Computerfans :)))

    MfG
     
  9. baltar

    baltar New Member

    Welches Teil ? :)

    MfG
     
  10. charly68

    charly68 Gast

    version 2.04r start dann kommt

    Could not load chunks states
    Could not load chunks states
    Bus error

    cool was *gg* und nu?
     
  11. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    teste gerade mit charly68 die selbe version,bei mir ist aber das selbe mit den 10 sec

    version 2.04r start

    MACPenta
     
  12. charly68

    charly68 Gast

    und ich teste ja auch. ohne die alte file.ini datei läuft das teil. zum kotzen. alles neu. grrr mal in die tischkante beiss
     
  13. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    komisch laesst man die file.ini wech vom alten gehts,was natuerlich kaese ist da man ja seine alten sachen weiter saugen moechte.

    hmmmm

    muss es doch ne loesung geben mensch!!!!!!

    gruebelllLL

    MACpenta
     
  14. baltar

    baltar New Member

    Also die aus dem CVS direkt kompilierte 2.04rc1 läuft!

    Warum macht Ihr Euch das Leben unnötig schwer.

    In einem Esel Ordner können auch 2 oder 10 Verschiedene mldonkey Versionen liegen.
    Die temp u. Incoming Ordner sowie die files.ini Datei sind doch schnell verschiebbar!

    Ich habe z.b. eine mldonkey Version für Massenfiles sowie für Files mit wenig Sourcen!

    MfG
     
  15. charly68

    charly68 Gast

    mhh

    die 3 sachen hatte ich verschoben und ging aber nicht. erst als ich die file.ini weggelassen habe lief donkey ohne buserror. weil es so viel spaß macht hab ich jetzt aufgeräumt, tote file sind dann auch weg. jetzt gehts vom neuen los. nur finde ich das gui-interface nicht sehr schön. zuviel grün drin *gg*
     
  16. charly68

    charly68 Gast

    neues problem. bus error nach ca. 20 min !!!!
     
  17. baltar

    baltar New Member

    html_mods
    Eingeben u. schon hat man die alte GUI.

    Die files.ini könnte man auch weglassen, ein recover_temp findet alle alten Sachen wieder. (es dauert dann nur einige Zeit bis der Esel die Daten aufbereitet hat, Nein es ist Nichts vorloren)

    Weiterhin noch viel Spaß beim Testen :)

    MfG
     
  18. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    yo nu rennt meiner auch wieder und er hat wirklich wie du bereits geschildert hast alles wieder gefunden *puh
    aber wieso die alte file.ini nicht geht wuesst ich trozdem mal gern.

    bei mir lags uebrigents an dieser datei "the file.sources.ini"

    you have downloads in progress, the safer way is to put the three following files from your old folder in the new mldonkey folder :

    ? the temp folder
    ? the incoming folder
    ? the files.ini file
    And in latest versions :
    ? the file.sources.ini file
    ( ? the stats.ini file )

    witzig ist das diese the stats.ini erst auftaucht in dieser neuen version hehe

    egal,also umbedingt die"the file.sources.ini " rausnehmen dann muesste das auch bei euch gehen.

    MACPenta
     
  19. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    miesst nu bricht der bei mir auch nach ca 30 min wieder ab bzw beebdet ml :(

    komisch,frag mich warum der das macht

    MACPEnta
     
  20. tobio

    tobio New Member

    Aber 30 mon. "rennt" er???
    Bei meinem älteren Donkey und eMule auf dem PC rennt da mittlerweile gar nix mehr!
    0.5 - 3KB (und dann auch mal nen Tag gar nichts) würde ich jedenfalls eher als "traben" bis "bocken" bezeichnen ;-) aber dafür sind Esel ja bekannt. Wie läufts denn so bei euch???

    tobio
     

Diese Seite empfehlen