Info !?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von QNX, 26. Februar 2002.

  1. QNX

    QNX New Member

    Am 24. Januar 1984 wurde der erste Apple Macintosh vorgestellt: Seitdem
    versucht Apple-Gründer Steve Jobs, die Welt vom
    Apple-Geist zu überzeugen

    Danach werden keine Argumente, sondern nur noch religiös bis fanatische
    Schwüre ausgetauscht. Mit etwas Glück kann die sich rasant anbahnende
    Schlägerei zwischen Apple-Jünger und PC-Freak dank eines von der Gastgeberin
    geschickt eingeworfenen "Wer will noch ein Stück Tiramisu?" gerade noch
    diplomatisch abgewendet werden. Den Rest des Abends sollten die beiden
    Parteien sich am besten aus dem Weg gehen

    Einfache Formel: Apple=Bessere Welt
    Fest steht: Viele Apple-Benutzer mögen es gar nicht, wenn man nicht ihrer
    Meinung ist. Sie geben sich nicht damit zufrieden, einfach nur glückliche
    Mac-Benutzer zu sein. Nein, sie müssen es die ganze Welt wissen lassen. Mit
    missionarischem Eifer zetteln sie auf Partys Gespräche an, wollen
    Uneinsichtige mit aller Gewalt überzeugen. Ich weiß das aus eigener
    Erfahrung: Wann immer der Mac in Artikeln, Kommentaren oder Fernsehberichten
    nicht ausdrücklich gelobt wird - manchmal reicht es auch schon, ihn einfach
    nur nicht "angemessen" zu erwähnen -, kommt unter Garantie ein Schwung
    Protest-E-Mails.

    Keine Frage: Die Apfel-Company bietet wohl geformte Rechner in innovatim
    Design - doch nicht jedem gefällt die Ästhetik à la Apple

    Das Ziel ist klar. Der stinknormale PC-Benutzer soll demütig nickend
    eingestehen: "Du hast ja Recht: Macs sind das Nonplusultra. Aber mein Chef
    kauft mir halt keinen!" Wer sich von all den schönen Mythen, Apple-Rechner
    seien einfacher zu bedienen, Apple-Rechner würden niemals abstürzen (selten
    so gelacht!) und Apple-Rechner wären sowieso die besseren Maschinen, nicht
    kommentarlos einwickeln lässt, wird gleich als Feind betrachtet.

    Selbst Hollywood macht mit
    Die Welt ist also glasklar aufgeteilt: Die Guten benutzen Rechner mit
    Apfel-Logo, die Bösen gewöhnliche PCs mit Windows. Der Amerikaner Dean
    Browell, ein bekennender Mac-Fan, hat das kürzlich sogar belegt. In der
    amerikanischen Fernsehserie "24" mit Kiefer Sutherland in der Hauptrolle ist
    das jedenfalls so. Die "Good Guys" benutzen ausnahmslos Mac-Rechner, während
    sich die kriminellen Elemente mit Windows-PC begnügen müssen. Der Apfel als
    Retter der Welt, sozusagen. Da hat die PR-Abteilung in Cupertino
    offensichtlich einen guten Job gemacht.

    Ein paar Folgen lang wurden die Zuschauer der Serie, die hierzulande noch
    nicht zu sehen ist, allerdings böse getäuscht: Da hat ein CIA-Agent (also
    eigentlich ein Guter) einen tragbaren Dell-PC benutzt, also keinen Mac.
    Verwirrung! Wenige Episoden, nachdem dieser abtrünnige Agent - verdient! -
    zu Tode gekommen ist, wurde er posthum als Verräter enttarnt. Er war also
    doch ein Bad Guy - man hätte es ja leicht am Rechner erkennen können.

    Es stimmt also offensichtlich doch: Apple-Rechner sind die besseren
    Menschen. Oder so.

    Vielleicht ja ein schönes Thema für die nächste Party.
     
  2. xena2

    xena2 New Member

    Eben auf VOX  Dark Angel  und was haben die Guten ....:)) Cube und ein 22 TFT von Apple . SUPER
    Xenja
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Huiii, erstes Posting und gleich ein noch nie da gewesener Essay! Donnerwetter!
    Und warum erzählst Du uns das alles?
    Wissen wir doch längst! Und sind genau so, wie Du meinst, dass wir sind.

    Äh - willkommen im Forum...
     
  4. quick

    quick New Member

    Äh ~~~ party ;-)))
     
  5. xena2

    xena2 New Member

    QNX gab es da nicht einmal so ein kleines OS auf einer Diskette und da konnte frau ohne HD ins Netz ? ?? Na egal herzlich Willkommen auch von mir :))
    Xenja
     
  6. TuX

    TuX New Member

  7. quick

    quick New Member

    danke für den hinweis !!!

    .
    .
    .
    .
    .
    .

    Q
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Waaas?!? Kein Essay, sondern nur Abgekupfertes ?!?
    Jetzt hast Du aber dem Essayisten die ganze Freude versaut und mir den Glauben an das Gute, Edle und Wahre ;-)
     
  9. TuX

    TuX New Member

  10. xena2

    xena2 New Member

    TuX ich hätte nicht gedacht das auch Tux als name erlaubt ist ;)))))))) Ich habe auch einige devon :) ssssssssssüüüüüüüüßßßßßßßßßßß
    Xenja
     
  11. quick

    quick New Member

    In meiner Wohnung herrscht Rauchverbot, außer dann, wenn ich rauche.
     
  12. Kevin

    Kevin New Member

    Ich wollte doch schon sagen "QNX". Ein Echtzeit OS oder sowas?

    Xena, was ist ein Echtzeit OS ?
     
  13. Kevin

    Kevin New Member

    Ich habe auch einen kleinen Steve als Plüschfigur..und eine Gates ;-)))
     
  14. xena2

    xena2 New Member

    genau Kevin ich habe es auch noch irgendwo .......... es war genial auf UNIX basis Frau kommet super schnell im internet sein und nur mit dem arbeitsspeicher . Konntest halt nichts speichern . Ich habe es von der Cebit mitgebracht .
    Xenja
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Raucht Ihre Frau nach dem Verkehr?
    Keine Ahnung, muss ich mal schaun...
     
  16. Kevin

    Kevin New Member

    Ach so etwas ist das. Einerseits bestimmt geil, aber kann man da echt nichts speichern? Das kann doch nicht sein, oder? wozu kann man das dann "sinnvoll" verwenden?

    Apropos, wenn das System auf Unix basiert: Warum ist das OS X so groooooooß. Ach da habe ich noch ne Frage: Inwieweit ist OS X im Vergleich zu BeOS langsam?

    Würde ich echt gerne mal wissen. Vielen dank schonmal. Sind zwar viele Fragen, aber du weisst ja: Wer nicht Fragt, bleibt dumm *ggg*
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    >>wozu kann man das dann "sinnvoll" verwenden?

    damit unbedarfte frau nichts am system kaputtmachen kann...;-))

    erspart man sich das platte ausbauen ;-))

    ra.ma.
     
  18. xena2

    xena2 New Member

    @ Kevin
    dieses os wurde entwickelt zur demo. damit wollte die firma zeigen das man mit wenig aufwand ins netz kommt um es dann in alle möglichen geräte einzusetzen ( Kamera , Autos ,....)
    Beos habe ich die version 4,5 und ich muss sagen es ist recht flott aber du kannst es nicht mit dem bestem os was es zur zeit gibt ( os x ) vergleichen . das geht einfach nicht . aber so zum testen kann frau/mann es einmal aus probieren .

    @ RaMa
    Wie soll ich Dir jetzt Antworten ? :)))

    xenja
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    zustimmendes und bedächtiges schweigen, reicht ;-))))
     
  20. xena2

    xena2 New Member

    He He nicht so Herr RaMa ;)
    xenja
     

Diese Seite empfehlen