Infos zu RAM

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ebbi, 2. Februar 2005.

  1. ebbi

    ebbi Gast

    Hallo,

    habe das ibook G4 800 mit 12 Bildschirm und original RAM 2x 128 MB (1x verlötet, 1x gesteckt).
    Nun überlege ich, diesen aufzustocken.

    1) Was ist der Unterschied zw. den 2100er Modulen und den 2700ern? Eingebaut sind 2100, diese gibt es auch bei DSP, aber Biehler bietet für mein System 2700er an?
    2) Lt. Apple Faltblatt werden nur bis max. 640 MB RAM unterstützt. Beide Anbieter offerieren aber auch 1 GB-Module für mein System?! Geht das mit dann1,128 GB oder ist das Quatsch?
    3) Egal, welchen Riegel ich dann nehmen sollte, was stelle ich dann mit dem freien 128er an?
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Busgeschwindigkeit ist der unterschied.
    2700er sind schneller nutzen dir aber nicht.

    1GB nutzt nichts wenn das System denn überhaupt startet.

    Entsorgen. Oder an jemand mit ganz wenig RAM verschenken.:)
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kate, ich muss mal genauer werden! ;)

    1. PC2700 ist abwärtskompatibel, funktioniert also auch in deinem iBook, das für 2100 ausgelegt ist.

    2. Apples Angaben hinken immer etwas hinterher. Manchmal gab es den größeren oder schnelleren RAM noch nicht, als ein Gerät herauskam, deshalb oft die Angaben über kleinere größtmögliche RAM-Module. 1 GB-Module funktionieren bei dir. Besorg dir den RAM aber auf jeden Fall bei einem bewährten Apple-Zubehörhändler, dann bist du sicher, dass er läuft. Also eben Biehler oder DSP.

    3. Wegschmeißen, verschenken oder bei eBay reinpacken, aber viel gibts dafür nicht.
    ;)
     
  4. Islaorca

    Islaorca New Member

    Mit dem Hinterhinken bezüglich RAM-Riegel kann ich nur beistimmen. In meiner iMac G4 Beschreibung steht "max. 1 GB". Ich habe aber nachträglich 1 x 1 GB Riegel nachgerüstet. Und klappt, wie bei einigen anderen hier im Forum
     

Diese Seite empfehlen