Infrarot PB 1400c - Newton?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Andrin, 4. März 2003.

  1. Andrin

    Andrin New Member

    Weiss hier jemand, ob es möglich ist,
    Daten vom Newton auf ein Powerbook 1400c mit
    Infrarot zu übertragen? Beide Geräte haben Infrarot und
    von Newton zu Newton ist es ja auch möglich.

    gruss
    andrin
     
  2. Andrin

    Andrin New Member

    Ja, sind schöne Geräte. Machen immer noch Spass, auch wenn sie nicht mehr ganz modern sind.
    Das Powerbook habe ich vor ein paar Tagen jemandem abgekauft, läuft noch 1a. ;)

    gruss
    andrin
     
  3. herrwu

    herrwu New Member

    das 1400er ist infrarot vorbereitet,aber nicht irda,du kannst natürlich mit einem anderen 1400er zb. über diese infrarotschnittstelle kommunizieren,bzw. mit einem anderen gerät das diesen irtalk hat.
    weiss leider nicht welchen newton du hast,aber der newton 2000 zb. ist hardwaremässig irda fähig.
     
  4. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hallo,

    hier eine FAQ aus http://www.chuma.org/newton/faq/newton-faq-nos.html#IIIB3c
    Hoffe das hilft:

    c) Can I use IrDA (infrared) to transfer information between my desktop and my 2.x Newton?

    This does not seem to be supported by Apple tools (NCU, NBU, etc.).

    It is possible to use a terminal emulator and Sloup to communicate via IrDA: http://members.home.net/saweyer/newton/sloup/connect.htm#IrDA

    There is a special page about this issue: http://web.ukonline.co.uk/kieran.miller/newton/irda.html

    You can also use Thomas Tempelmann's Newton Data Browser (IrDA only works on MacOS PPC) to connect to the Dock application of your MP2x00/eMate 300. http://www.tempel.org/newton/

    Grüße, Matze
     
  5. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Sind die einzigen Geräte, auf denen man wirklich schreiben kann - immer noch.

    write different - newton!

    Matze
     
  6. Andrin

    Andrin New Member

    Vielen Dank!

    gruss
    andrin
     
  7. Andrin

    Andrin New Member

    Vielen Dank!

    gruss
    andrin
     

Diese Seite empfehlen