Infrarot über iMac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rastidsl, 22. April 2006.

  1. rastidsl

    rastidsl New Member

    Hallo, ich habe noch ein altes Samsung Handy mit Infrarot und möchte gerne die gemachten Bilder auf mein iMac übertragen, nur da ich keine andere möglichkeit habe das Handy am Mac anzuschließen dachte ich das würde über IRDA gehen , nur jedesmal wenn ich eine verbindung erstellen will sacht mir das Handy gegenstelle antwortet nicht. Kann man da irgendwo was einstellen ? oder geht das gar nicht über den IRDA Port vom iMac ?
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Falls du FrontRow meinst (ist doch ein neuer IntelliMac, oder?), das ist keine IrDA-Schnittstelle, sondern ein reiner Infrarotempfänger. Du müsstest so ein USB-IrDA-Teil kaufen.

    Da IrDA recht billig und verglichen mit Bluetooth schneller ist, hat Apple vor Jahren auf IrDA verzichtet und auf Bluetooth gesetzt :biggrin:
     
  3. floesh

    floesh New Member

    hallo,
    kommt auch darauf an was für ein samsung-handy du hast.
    bei den älterne samsung modellen ist die infrarotschnittstelle nicht für den transfer von musik oder bildern freigegeben sondern nur um den austausch von visitenkarten zu ermöglichen.
    teste es doch einfach mal die bilder per IR an andere handys zu verschicken.

    gruss floesh
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    Was aber erst dann von Bedeutung ist, wenn der Mac mit Zusatzgerät IrDA-fähig wird.
     

Diese Seite empfehlen