infrarot und andere schnittstellen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom.b, 26. April 2002.

  1. tom.b

    tom.b New Member

    hallo,

    vielleicht 'ne blöde frage: wie aktiviere ich meine irda-schnittstelle unter OSX?
    und weiter: der usb-port, an dem mein draytec-isdn-adapter hängt, erscheint in der systemeinstellung nur grau, so dass ich ihn nicht auswählen kann. weiß jemand rat?

    gruß tom.b
     
  2. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    hier erstmal die Antwort auf Frage 1:
    System Preferences > Netzwerk > bei Zeigen auf aktive Netztwerkanschlüsse > IrDA > dann erscheint IrDA Modem als Reiter, da kannst Du "in der Menüleiste anzeigen" anklicken.
    Bei mir vergisst er die Einstellung leider immer wieder, ansonsten funktioniert es bestens (meine Handyrechnung sprengt inzwischen jeden Rahmen, da es so nett ist, überall mit dem iBook mails zu schicken und abzuholen und ein bißchen ins Netz zu gehen).
    Zu Deiner zweiten Frage weiß ich leider nix.
    Heike
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    heute habe ich festgestellt, dass meine "Infrarot-Probleme" gar nicht an X liegen, aber der Reihe nach. Bisher, unter OS 9, bin ich über den T-Online-Zugang über D2 (Tel. 22123) per Infrarot am TiBook und Siemens S35 online gegangen. Unter X ging dies nur ab und zu, so ca. bei jeder 10. Einwahl.

    Seit heute nutze ich die D2-Einwahl 229000, und alles funktioniert prima. Was macht T-Online anders als Vodafone? Geht wer problemlos unter X über Infrarot -> D2-Handy -> T-Online ins Netz?

    Ciao
    Napfekarl
     
  4. tom.b

    tom.b New Member

    hallo,

    vielleicht 'ne blöde frage: wie aktiviere ich meine irda-schnittstelle unter OSX?
    und weiter: der usb-port, an dem mein draytec-isdn-adapter hängt, erscheint in der systemeinstellung nur grau, so dass ich ihn nicht auswählen kann. weiß jemand rat?

    gruß tom.b
     
  5. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    hier erstmal die Antwort auf Frage 1:
    System Preferences > Netzwerk > bei Zeigen auf aktive Netztwerkanschlüsse > IrDA > dann erscheint IrDA Modem als Reiter, da kannst Du "in der Menüleiste anzeigen" anklicken.
    Bei mir vergisst er die Einstellung leider immer wieder, ansonsten funktioniert es bestens (meine Handyrechnung sprengt inzwischen jeden Rahmen, da es so nett ist, überall mit dem iBook mails zu schicken und abzuholen und ein bißchen ins Netz zu gehen).
    Zu Deiner zweiten Frage weiß ich leider nix.
    Heike
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    heute habe ich festgestellt, dass meine "Infrarot-Probleme" gar nicht an X liegen, aber der Reihe nach. Bisher, unter OS 9, bin ich über den T-Online-Zugang über D2 (Tel. 22123) per Infrarot am TiBook und Siemens S35 online gegangen. Unter X ging dies nur ab und zu, so ca. bei jeder 10. Einwahl.

    Seit heute nutze ich die D2-Einwahl 229000, und alles funktioniert prima. Was macht T-Online anders als Vodafone? Geht wer problemlos unter X über Infrarot -> D2-Handy -> T-Online ins Netz?

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen