Ink in 10.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macci, 23. August 2002.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hat denn nun mal jemand ausprobiert, ob das auch mit Grafiktabletts ohne "Wacom inside" geht?
    Gibts also in 10.2 eine Art Universaltreiber für Grafiktabletts?
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Lt. Apple nur Wacom. Wobei Ink so alleine nicht lief. Ich mußte erst den Treiber von dem Wacom aufspielen.

    Also scheint man zumindest ein Tablett zu benötigen, welches X-treiber hat.

    Gruß Patrick
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    na schöne S....
    sorry, aber wieso ist es so schwierig, ein USB-Tablett anzusteuern? Aber vielleicht gehts ja doch irgendwie, schließlich erkennt der Mac unter 10.1.5 zumindest den Tabletttypen (sagt man wirklich so?-)
     

Diese Seite empfehlen