Ins Internet über Handy

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Walter Schneider, 23. August 2005.

  1. Walter Schneider

    Walter Schneider New Member

    Welche Möglichkeiten gibt es, über den Anschluss eines Handys oder einer "Funkkarte" direkt vom PowerMac ins Internet zu kommen?
     
  2. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Welcher Mac?
    Welches Handy/Funkkarte?
    Welches Netz?
    Welches Land?

    Ueber den Daumen gesagt: Jeder Mac kann das, fast jedes Handy (es gibt hier im Forum Links wenn du mal nach GPRS/UMTS Scripts suchst), jedes Netz teilweise auch im Ausland.

    So jetzt du :nicken: ;) :rolleyes: :)
     
  3. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    aaaaaaaber:
    unbedingt beim provider GPRS datenpakete kaufen.
    sonst wird die sache noch teurer als sie ohnehin schon ist...
     
  4. mschm

    mschm New Member

    Einfachste Möglichkeit:

    1. Eingebautes Bluetooth oder z.B.: D-Link Bluetooth-stick.
    2. Handy mit Bluetooth Schnittstelle


    oder über irda-Handy und irda-Empfänger am Mac.

    oder über USB Verbindung zwischen Handy und Mac

    oder PCMI GSM/UMTS Karte

    Gruß!ms
     
  5. meik

    meik New Member

    Mich interssiert das auch. Schaffe es einfach nicht, zwischen PB G4, X.4.2 und Nokia 6260 über Bluetooth in's Internet zu gelangen. Die Netzwerkeinstellungen für E-Plus (Account-Name, Kennwort und Telefonnummer; Skript Nokia Infrared) sind korrekt eingegeben. Nach langem nächtlichen Suchen auf diversen User-Foren habe ich auch noch bei den PPP-Optionen einige per default angekreuzte Kästchen herausgenommen. Aber nach wie vor verabschiedet sich die Verbindung sofort nach der Einwahl mit der Fehlermeldung "Es konnte keine Verbindung mit dem PPP-Server hergestellt werden. Bitte überprüfen Sie ihre Einstellungen". Auch die im Netz verfügbaren Skripte haben nichts geholfen. Mit diesen wurde der Einwahlprozeß sogar an einer früheren Stelle unterbrochen. Beim E-Plus Support haben Sie wohl keinen, der sich mit Macs auskennt. Man mein Anliegen zwar artig aufgenommen, mich aber seit einer Woche nicht zurückgerufen. Bin für Tipps sehr dankbar.
    Herzlichst, Meik
     
  6. Kate

    Kate New Member

    Nokia InfraRed kann nicht stimmen....das geht doch nicht über BlueTooth.
    Es muss ein Nokia GPRS sein...

    Gibt es hier:

    http://www.taniwha.org.uk/
     
  7. mschm

    mschm New Member

    Also unter der angegeben Homepage hab ich auch ein script für mein Motorola V525 gefunden.

    Der Programmierer versteht seine Sache, und falls man mal Unterstützung braucht gibt er sogar Tipps per email.
    Soweit ich weiß will er als Gegenleistung nur mal auf ein Bier in England eingeladen werden:)

    PS: ein irda-script wird sicher nie für ein Bluetooth-Handy funktionieren.



    Gruß!ms
     
  8. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Das muss nicht unbedingt sein!
    Wenn ich (PB G4 1,5GHZ 15" + SE Z600) ueber Bluetooth z.B. als APN nicht internet.eplus.de sondern #92undsoweiter eingegeben habe hat z.B. nur das SE Infrared Modem gefunzt.
    Jetzt mit obigen APN klappen auch die von der Seite runtergeladenen Scripte.
     

Diese Seite empfehlen