Insider-Betrüger Kim Schmitz in Thailand

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 18. Januar 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Mutmaßlicher Insider-Betrüger Kim Schmitz in Thailand verhaftet

    Bangkok (dpa) - Der wegen betrügerischen Insider-Handels gesuchte Computer-Experte Kim Schmitz ist in Bangkok festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft München I bestätigte einen entsprechenden Bericht von «Telebörse Online». Dem 27-jährigen wird vorgeworfen, unter Ausnutzung von Insider-Wissen Aktien für 375 000 Euro gekauft und mit Millionengewinn kurz danach wieder abgestoßen zu haben. Schmitz war als Computer-Hacker in München bekannt geworden und hatte seine Kenntnisse über Sicherheitslücken später an Firmen verkauft.
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Wen interessierts? Wer immer dem Möchtegroß kohle gegeben hat, hats nicht besser verdient.
     

Diese Seite empfehlen