Install Driver

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von applestrudel, 2. Februar 2005.

  1. applestrudel

    applestrudel New Member

    Zum Gehäuse meiner neuen HD wird eine CD mitgeliefert: Install Driver Rev.6.5.1 für Windows und Mac OS. Schön verpackt in Schutzhülle mit Filzeinlage...
    Ich schiebe das Teil also voller Erwartung rein. Dann 2 Ordner: 1 x Windows, 1 x Mac OS. Ich öffne Mac OS. Darin finde ich ein einziges File mit folgender Installationsanweisung:

    Installation:

    - No software driver needed.

    - Just plug your firewire hard drive into your computer.

    - The FireWire hard drive uses Mac OS default FireWire driver.

    Schön das:party:
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Tja.
    So einfach ist das mit dem OS X.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. :D
     
  4. donald105

    donald105 New Member

    Sehr nett, dass sie bescheid geben.


    Die ham wahrscheinlich unterm tisch gelegen. :party:
     
  5. Islaorca

    Islaorca New Member

    Die haben vielleicht gedacht, wenn sie dir keinen Treiber verkaufen, kauftst du dir ein anderes Modell mit Treiber.

    Und da kommen wir wieder zu Punkt 1.:D
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja, und wenn du vor allem erstmal versuchst einen Bluetooth Stick zu installieren ;-)
    das kann unter Windows schonmal in Exzesse ausarten. am Mac
    - No software driver needed ;-)
     
  7. Eduard

    Eduard New Member

    Die müssen sich beim Erstellen der CD doch halb tot gelacht haben, oder?
     
  8. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    der Mac-Teil ist genau dafür gedacht, nochmals darauf hinzuweisen, dass bei Macs alles einfacher ist.

    Hier hat man auch einen direkten Vergleich der Systeme, was den Aufwand für Peripheriegeräte betrifft.

    Finde ich gut, das so zu machen. Ist vor allem bei Switchern nicht unwichtig. Diese sind es gewohnt, für jeden Furz einen Treiber installieren zu müssen und schieben die Treiber-CD gewohnheitsmäßig ein und was sehen sie - nichts. Damit sie dann nicht den Support mit Fragen nach einem Treiber für Macs überrennen, ist dieser Mac-Teil mit den Hinweis drauf.

    Es ist auch ein guter Hinweis darauf, dass es bei einem Mac zur Systemphilosophie gehört, den nich direkt anwendungsspezifischen Aufwand geringstmöglich zu halten und damit auch den Wartungs- und Schulungsaufwand.

    Außerdem: Wenn ich keinen Treiber installieren muss, brauche ich auch keinen deinstallieren und im Problemfall weniger suchen.

    Geht - oder geht nicht - der Sachverhalt ist schnell geklärt.

    Gruß
    Pahe
     

Diese Seite empfehlen