Install-Tipps f. TIGER ausführlichst...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maccelerator, 29. April 2005.

  1. maccelerator

    maccelerator Member

    Unter diesem neuen Link gibt es eine gute, ausführliche neue Install-Anleitung f. Tiger:
    http://www.mactechnews.de/index.php?function=2&id=120

    Dort findet sich auch eine Tabelle, in der versch. Rechnerkonfigurationen (viele Progr., wenige Progr., Zusätze etc.) und Ausgangsversionen (10.3, 10.2, ...9.2.) stehen samt Tipps. Und es wird auf alte Rechner eingegangen (G3 etc.)

    Und.... eine Liste von Tiger-kompatibler Software findet sich hier: http://tigervittles.com/
     
  2. apoc7

    apoc7 New Member

  3. printecki

    printecki Schumi-Fan

    Da steht was von "ugly" bei Apple Keyboard + Mouse wireless ?
    Habt Ihr 'ne Ahnung ???
     
  4. maccelerator

    maccelerator Member

    Ist sicher SuperDuper, aber CCC ist immerhin noch kostenlos... vielleicht liegts daran, dass alle Welt... ....
     
  5. printecki

    printecki Schumi-Fan

    Hallllooooo, weiss da keiner was????
     
  6. loki777

    loki777 New Member

    Für jemanden der sowas zum ersten mal macht ist die Unterscheidung: Archivierung / Aktualisierung nicht ganz schlüssig.

    kann mir das kurz jemand erklären, sodas auch ich es verstehe?
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Guckst du hier:
    http://www.apple.com/de/macosx/upgrade/
     
  8. hbenne

    hbenne New Member

    hmmm....also wenn ich das richtig peile, dann wird bei:

    a) Aktualisierung
    einfach alles aktualisiert

    b) Archivierung
    erstmal alles archiviert und dann kann man scheints auswählen, welche Dinge man dann importieren will, um sich div. Einstellungen zu sparen.

    Wenn man also Archivierung macht und dann alles importiert, sollte das genauso komfortabel sein, wie aktualisieren. Kann das jemand mit praktischer Erfahrung bestätigen?
     
  9. wm54

    wm54 New Member

    ich habe den tiger gerade auf die zweite platte installiert. dann über den assistent alles importieren lassen, feine sache :D alles wie vorher, nur 10.4
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die praktische Erfahrung sagt, dass mit der Installationsmethode "Installieren und Archivieren" ALLE Einstellungen erhalten bleiben und NIRGENDWO ein Import von IRGENDWAS erforderlich ist. It's a Mac, baby! :klimper:

    Der archivierte Systemordner dient allein dazu, im Falle des Falles etwas "zurückzuholen". Dieses war bei mir NIE der Fall und nach einem Probelauf des neuen OS kannst du diesen "Archivordner" dem Nirwana übersenden.
     
  11. loki777

    loki777 New Member

    gut dann werde ich also archivieren wählen und nicht aktualisieren danke


    achja so nebenbei - mir gings um die praktische seite - auf apple nachgelesen hab ich auch - WIE GESAGT - ich hab sowas ja noch nie gemacht.

    mit ach und weh erinnere ich mich an versaute wochenenden mit format C: und windoofCD
     
  12. hbenne

    hbenne New Member

    *LOL*
     
  13. hbenne

    hbenne New Member

    Ei supi....wenn ich von meiner 80GB internen Platte jetzt etwa 45GB verwende, kann ich dann auch den Archiv-Ordner auf die interne Platte packen oder geht mir dann der Platz aus? Dann müsste ich doch die externe Pladde nehmen...
     
  14. hrohmann

    hrohmann New Member

    Verstehe ich das richtig, dass Adobe Indesign CS unter 10.4 nicht läuft?
     
  15. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Habe immer nur aktualisiert und das auf meinem Testrechner sogar x-fach (immer eine neue Build). Auf 2 anderen Mac habe ich 10.3.8 und 10.3.9 auf 10.4 aktualisiert. Alles ohne Probs.
     
  16. benqt

    benqt New Member

    Ich hock jetzt schon bald ne halbe Stunde vor der Forumsuche und hab immernoch nix eindeutiges zu folgender Fragestellung gefunden:

    Ich hab nen zwei Wochen alten mini hier stehen mit 10.3.9 und iLife, welches ja kostenlos dabei war.
    Kann ich irgendwie meine iLife Apps von 10.3 auf Tiger hinüberretten? Werden beim Aktualisieren (bzw. beim Archivieren & Installieren) nur die Einstellungen erhalten oder auch die installierten Programme?

    Könnte ich iLife eventuell nach dem Tiger-Upgrade separat von der "alten" Panther-DVD aus installieren oder muss ich mir iLife zwingend komplett neu kaufen? Das würde mich brennend interessieren, da ich mein Tiger-Upgrade von dieser Frage abhängig mache. Sonst warte ich nämlich noch mit der Upgraderei.


    Gruß
    benqt
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Es bleiben ALLE Programme erhalten, bis auf die, bei denen Tiger eine aktuellere Version installiert: also Safari, Mail, iChat, Vorschau etc. (= Apple-Programme). Nicht-Apple-Programme werden vom Installer NICHT angefasst.

    Falls du diesen Angaben nicht traust: natürlich kannst du iLife auch von deiner alten Software-Restore-DVD nachinstallieren. Aber wie gesagt - es gilt Absatz 1 meines Beitrages.
     
  18. benqt

    benqt New Member

    Ah danke, das ist prima! Ich hab hier nur überall was von wegen "kein iLife in Tiger enthalten" gelesen und dachte schon, ich muss alles neu kaufen.
    Dann werd ich den Tiger wohl nachher mal aus dem Sack lassen.

    Gruß
    benqt
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Damit keine Missverständnisse aufkommen: iLife ist in Tiger NICHT enthalten und in Panther auch NICHT (bis auf iTunes).

    Diese iLife-Missverständnisse rühren daher, dass die den aktuellen Macs beigelegten Software-Restore-DVDs iLife enthalten, aber Software-Restore ist was anderes als eine Tiger-Installations-DVD. Letztere enthält "nur" das MacOS.
     

Diese Seite empfehlen